1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Superformate weiterhin aktuell

Schörghuber
Superformate weiterhin aktuell

Superformate weiterhin aktuell
Die zweiflügeligen Türen - in Black Cherry furniert - fügen sich harmonisch in die Bibliothek des Auswärtigen Amtes ein (Foto: Schörg-huber)
Mit einer großen Zahl spektakulärer Objekte hat Schörghuber seine führende Rolle im Bereich hochwertigen Feuer- und Rauchschutzabschlüssen aus Holz unterstrichen.

Insbesondere in Berlin kamen tausende Brandschutzabschlüsse aus Ampfing zum Einsatz – so unter anderem im Bundeskanzleramt, im Auswärtigen Amt, der Europäischen Sony-Zentrale am Potsdamer Platz. Dabei wurden, ähnlich wie im Reichstag, vielfach ein- und zweiflügelige Türen in besonders großen Formaten eingebaut, die inzwischen zu einem markanten Kennzeichen der Schörghuber-Kompetenz in Sachen Brandschutz geworden sind und auch die Neuheiten-Präsentation auf der Bau prägen.
Sowohl im Hinblick auf die Sicherheit der Menschen im Gebäude als auch aus gestalterischer Sicht werden immer größere Türen gefordert, die zudem einer hohen Brandlast standhalten müssen. Diesen hohen Anforderungen entspricht das Unternehmen mit der Entwicklung neuer T90-Holz-Brandschutztüren im Superformat von 1500 x 3000 mm (Flügelmaß!), 3000 x 3000 mm bis maximal 4000 x 4000 mm als zweiflügelige Elemente mit Oberteil.
Dem Trend zu einer großzügig und offen wirkenden Innenarchitektur kommen T30-Verglasungen in ebenfalls neuen Größen entgegen. Sie erlauben sprossenlose Glasflächen bis zu 3500 mm Höhe. Die maximale Gesamtbauhöhe liegt bei 5000 mm.
Gleichzeitig wurde auch das komplette Massivholztürenprogramm überarbeitet, wobei die maximale Türblatthöhe bei diesen Elementen jetzt 3750 mm beträgt.
Als neue Problemlösung stellt Schörghuber jetzt einbruchhemmende, zweiflügelige Abschlüsse der Widerstandsklasse WK 2 vor, die sowohl mit Lichtausschnitt als auch mit Oberlicht lieferbar sind.
Die für den Ausbau des Reichstages entwickelten großformatigen Abschlüsse sind inzwischen voll in das Schörghuber Programm übernommen und weiterentwickelt worden und sind jetzt als Brandschutz-, Rauchschutz- und hochwertige Schallschutzabschlüsse mit einem Schalldämmmaß bis 48 dB lieferbar. Erfolgreich am Markt etabliert haben sich auch die neuen Laubengang-Multifunktionstüren, die Schörghuber als Wohnungseingangstüren für Wohnbauten mit Außenzugang entwickelt hat. Sie stehen in bedarfsgerechter Kombination bis zu einem Baurichtmaß von 1250 x 3000 mm als T30-Feuerschutz-, als Rauchschutz-, als Schallschutz- oder auch als Sicherheitstüren zur Wahl. Sie sind auch mit Verglasung lieferbar und entsprechen mit einem k-Wert von 1,3 W/m²K den Wärmeschutzanforderungen.
Schörghuber Spezialtüren GmbH & Co. Betrieb-KG, 84539 Ampfing
Tel 0 86 36/50 30
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de