Startseite » Allgemein »

Transferfinish kompakt

Prägemaschinen und Einbaueinheiten
Transferfinish kompakt

Das Maschinenprogramm der Kurz-Gruppe, die sich als weltweiter Marktführer im Transferfinish-Verfahren (Heiß-prägen) versteht, ist auf die Dekoration von Flächen, Profilen und Kanten mit Touchwood- Lackpaketen abgestimmt. Ein Teil der Maschinen sind alsEinzelmaschinen konzipiert und können ohne großen Investitions- und Einarbeitungsaufwand genutzt werden.

Interessant ist u. a. die neue KTF-70/B als Einbindung in die Steuerung von Kantenbearbeitungsmaschinen anderer Hersteller. Im Vergleich zur Standard-Prägeeinheit wird mit dieser patentierten Lösung eine Steigerung der Prägegeschwindigkeit um rund 150 Prozent erzielt, die das Potenzial der neuen High-speedprägefolien optimal nutzt. Eine Kombination von links- und rechtsseitigen Ausführungen erlaubt Anwendern bei dieser Einheit auch die Bestückung von Doppel-Endprofilern.
Über ein günstiges Preis-/Leis-tungsverhältnis verfügt die L 101, eine Einzelmaschine, die Werkstückkanten in einem Arbeitsgang fräst, schleift und dekoriert.
Die KTFM-50 ist eine patentierte Transfermaschine für Formteilkanten. Eine Sensorik erkennt automatisch die Kontur des Formteils ohne entsprechende Programmierung. Ohne lange Rüstzeiten lassen sich so Teile aus MDF oder andere feinporige Oberflächen mit unterschiedlichen Teilgeometrien (konkav, konvex, gerade) in beliebiger Reihenfolge dekorieren.
Auf Wunsch können alle Prägemaschinen und Einbaueinheiten Mit einem neuen Infrarot-Heizsys-tem versehen werden. Dadurch wird eine effizientere Aufheizung der Prägewalzen möglich.
Leonhard Kurz GmbH & Co. KG
90763 Fürth
Tel 09 11/71 41-0, Fax~/71 41-357
Fax ~/71 41-3 57
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de