1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Trockengelegt

Allgemein
Trockengelegt

Beim ersten Blick glaubt man, ein derzeit schon fast typisches Medienmöbel mit integriertem Flachbildschirm vor sich zu haben, bei dem ein LCD- oder Plasma-TV-Gerät unter der weiß lackierten Klappe untergebracht ist und beim Öffnen nach oben fährt. Aber weit gefehlt. Das nicht alltägliche Möbel, das Christoph Lehmann als Meisterstück entwarf und fertigte, ist ein Sideboard mit integriertem Wickeltisch.

Das Möbel überzeugt mit seinem schwarz-weiß Kontrast und wurde aus Mooreiche und weiß lackierten Flächen bzw. Korpussen hergestellt.
Die nach vorne stark gerundete Klappe schlägt auf Gehrung auf, wodurch ein interessanter Fugenverlauf entsteht. Mit einem selbst konzipierten Beschlag aus Aluminium wird die Klappe fixiert. Gleichzeitig wird ein Kippbeschlag ausgelöst und der Wickeltisch lässt sich nach oben herausziehen und dann nach vorne ablegen. Die Wickelablage ist seitlich hochgezogen, wurde leicht gepolstert und mit hellbeigem Leder bezogen. Damit die Möbeloberfläche nicht beschädigt wird, hat der Meisterschüler auch die Unterseite der Wickelablage mit Leder bezogen. Der senkrechte Korpus fungiert als Fuß, trägt einen Teil der Last des Sideboards ab und dient natürlich als Stauraum für die Wickelauflage.
Der waagerechte Korpus aus Mooreiche hat eine Teilung von 26 cm. Links außen ist ein Auszug mit einer quadratischen Front von 26 x 26 cm. In der Mitte ist ein Auszug mit einem Vorderstück aus drei Teilen, rechts ein weiterer Auszug mit einer Front, die zwei Quadratflächen entspricht.
Das Meisterstück entstand an der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule, Freiburg. (wp) ■
Fotos: Frank Herrmann
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de