1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Übergreifender Winkel

Allgemein
Übergreifender Winkel

Übergreifender Winkel
Das Meisterstück von Matthias Dellwing – ein Barschrank in Wengeholz – überzeugt durch seinen harten, bewusst gewählten Kontrast von Wenge und weißem Lack – ein Spannungsfeld mit Formen, Flächen und Farben.

Das weiße Quadrat auf der linken Möbelseite ist als Winkel ausgebildet und man vermutet, dass dies eine Schiebetür ist, die sich nach rechts bewegen lässt. Doch der weiße, übergreifende Winkel ist als Auszug konzipiert und fungiert als Bar, wo Flaschen gelagert werden.
Die linke Korpusseite ist eine auf Gehrung einschlagende Tür, hinter der Gläser aufgehängt werden.
Insgesamt sechs Schubkästen – die als solche nicht sofort zu erkennen sind – prägen den rechten Korpusteil. Die Schubkastenfronten der oberen und unteren Auszüge sind auf Gehrung einschlagend bearbeitet, so dass man das Gefühl hat, es sind völlig unabhängige Korpusse. Durch das umlaufende Wenge-Furnier wird diese Wirkung nochmals unterstützt. Eine Griffnute in der unteren Kante macht Griffe überflüssig. Die zwei weißen Schubkästen in der Mitte teilen das Möbel gleichmäßig und erzeugen die angenehme, spannungsreiche Anmutung. Dabei lässt sich die äußere Schublade zur Seite öffnen, wobei der Meisterschüler einen Vollauszug konzipiert hat, der unter dem Schubkastenboden liegt. Der mittlere Schubkasten ist über einen Druckbeschlag zu öffnen.
Das Meisterstück entstand an der Meisterschule Trier. (wp) ■
BM-Fotos: Frank Herrmann
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de