Startseite » Allgemein »

Unabhängigkeitserklärung aus Oberndorf: Nun auch Akku-Maschinen

Mafell
Unabhängigkeitserklärung aus Oberndorf: Nun auch Akku-Maschinen

Der Oberndorfer Maschinenhersteller Mafell hat zum ersten Mal in seiner mehr als 75-jährigen Firmengeschichte auch netzunabhängige Maschinen – also Akku-Maschinen – im Programm. Auf der Holz-Handwerk in Nürnberg hatten zwei Akku-Handkreissägen sowie ein Akku-Bohrschrauber in zwei verschiedenen Leistungsklassen Premiere.

Mafell bietet seit April zwei Akku-Handkreissägen mit 24 V (2,4 Ah) an: Die KSP 55 F mit Tauchfunktion durch Flippkeil und die robuste MS 55. Dabei nutzen die Oberndorfer die Technik ihrer bestehenden Netz-Maschinen auch als Basis für Handkreissägen mit Akku-Technologie. Wichtige Teile, wie das hochwertige Getriebe oder die Magnesium-Druckguss-Grundplatte sind daher baugleich zu den bekannten Mafell-Netzmaschinen. Beide Maschinen bieten die Funktionen der bekannten Netz-Varianten und sind auch mit dem Zubehör der Netzmaschinen zu betreiben. Besonderheit: Beide Maschinen können uneingeschränkt mit dem Mafell-Schienensystem eingesetzt werden. Sie sind somit für den mobilen Einsatz ebenso geeignet wie für Arbeiten in der Werkstatt. Für optimale Sicherheit erhielten die Maschinen einen Spindelstopp mit integrierter Einschaltsperre zum Sägeblattwechsel, sowie eine elektrische Sicherheitsbremse für den Motor.
Ebenfalls ganz neu im Mafell-Programm: Die Akku-Bohrschrauber BS/12 V und BS/18 V. Beide Geräte bieten hohe Drehmomente (BS/12 V: 22-50 Nm, BS/18 V: 32-71 Nm). Durch das „TwistAkkuSystem“ (TAS) können die Akku-Packs beidseitig auf die Schrauber aufgesetzt werden. Die hieraus resultierende Schwerpunktverlagerung ermöglicht eine deutlich bessere Ergonomie bei Arbeiten über Kopf.
Die Akku-Schrauber werden im Transportkoffer „Mafell-Max“ ausgeliefert, in dessen Deckel das Ladegerät untergebracht ist. Ebenfalls inklusive ist eine Bit-Box mit 10 hochwertigen Wiha Bit-Einsätzen samt Bithalter.
Mafell bietet ab sofort auf jede Maschine eine Drei-Jahres-Basis-Garantie. Voraussetzung: Die Garantiekarte muss innerhalb von vier Wochen nach dem Kauf ausgefüllt und an Mafell gesendet bzw. beim Fachhändler abgegeben werden.
Noch einen drauf setzt das Unternehmen mit dem „Fünf-Jahre-Garantie-Paket“. Für 24,90 Euro zzgl. Mehrwertsteuer verlängert sich die Garantie auf fünf Jahre. Zudem wird das Gerät gegen Diebstahl abgesichert (im Schadensfall 20 % Zuzahlung, Ausnahme: grobe Fahrlässigkeit). Schließlich bietet Mafell eine Rücknahme-Prämie innerhalb der fünfjährigen Garantiezeit: Auf ein gleichwertiges bzw. maximal 100 Euro teureres Neugerät werden dann 8 % Rabatt auf den Listenpreis gewährt.
Mafell AG
78727 Oberndorf
Tel 07423 812-0
Fax 07423 812-218
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de