Startseite » Allgemein »

Variationen in Alu

Allgemein
Variationen in Alu

Auch die Sprossentüren des Aluminium-Spezialisten Graute gibt es in den unterschiedlichsten Variationen
Die Firma Graute, ein mittelständischer Familienbetrieb und Spezialist für Aluminium-Haustürfüllungen, -Haustüranlagen und -elemente bietet eine Fülle von Haustür-Füllungsmodellen, die in zahlreichen Varianten ausgeführt werden können.

Neuheiten gibt es zum Thema Bauanschlüsse: Unter dem Namen „Graute-Therm-Soft“ wird die Möglichkeit geboten, den Bereich zwischen Tür und Mauerwerk mittels gerundeter Wandanschlussprofile optisch ansprechend zu gestalten.
Als zusätzlicher Sicherheitsaspekt wurde das Graute-Therm-Türsystem um eine zweiteilige abgerundete Glasleiste, die im Falz verschraubt ist und auf Gehrung eingepasst wird, erweitert.
Auch Briefkastenanlagen für Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumtüranlagen mit geprägtem Sprechsieb und einem durchgehend glatten oder auch gefrästen wärmegedämmten Aluminiumpaneel sind lieferbar – RAL-beschichtet oder eloxiert. Das Fräsbild wird für jede Anlage individuell ausgearbeitet.
Die klassische Türfüllungs-Linie, Baseline, beinhaltet über hundert Modelle, die in verschiedenen Varianten ausführbar sind: in zeitlosem Design, farbenfroher Gestaltung und Variationen von Glasfarben und Glasstrukturen.
Charakteristisch für die Linie Squareline ist die glatte Aluminium-Dekorsprosse, die lediglich an den Sprossenverbindungen mit einer eingearbeiteten Ziernut versehen ist. Die Glasgestaltung bietet in dieser Linie ebenfalls vielfältige Möglichkeiten, z. B. Bleiverglasungen oder ein durch Buntglaselemente aufgelockertes Ornamentglas. Als Neuheit wurden einige Modelle mit Edelstahl-Applikationen versehen: Dezente Edelstahlelemente verleihen der Türfüllung zusätzliche Brillanz und Lichteffekte.
Alle Aluminium-Haustürfüllungen sind sowohl in der eingesetzten als auch in der flügelüberdeckenden Version lieferbar. Die Produkte sind pulverbeschichtet in 195 RAL-Farben, über 10 Metallic-Töne und eloxiert nach Euras-Farbfächer erhältlich.
Eckverschweißte Sprossentüren
Der wesentliche Vorzug der Graute Elemente – die verschweißte Konstruktion – macht sich besonders bei einer Sprossentür positiv bemerkbar. Durch sehr aufwendige Arbeitsschritte wird jeder einzelne Profilstoß der Graute-Haustür über eine Verschweißung verbunden. Dieses Verfahren, das in 30 Jahren perfektioniert wurde und heute durch Ausgereift-heit überzeugt, erfordert eine umfangreiche Nacharbeit. Fünf Arbeitsgänge sind erforderlich, um die Schweißnaht unsichtbar werden zu lassen. Vorteile dieser Art der Eckverbindung: Hohe Stabilität, nahtlose Profilstöße, Pflegeleichtigkeit und ein optisch eleganter Gesamteindruck. Auch in diesem Produktbereich bietet Graute vielfältige Möglichkeiten, die Tür zu gestalten. Zum Beispiel durch die Anordnung von unterschiedlichen Sprossentypen in Verbindung mit geschlossenen Paneelen oder Granitelementen.
Im Beratungsgespräch mit Endkunden ist für den Fachhändler das Präsentations-Programm „Graute Profilier“ hilfreich. Es demonstriert in wenigen Sekunden das gewählte Element am Objekt des Kunden.
Johann Graute GmbH & Co. KG
33415 Verl, Gewerbegebiet Kaunitz
Tel 0 52 46/96 05-0
Fax ~/96 05 33
Internet: www.graute.de o
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de