Startseite » Allgemein »

Vereinsauflösung beschlossen

HolzAluForum e.V.
Vereinsauflösung beschlossen

In der Mitgliederversammlung des HolzAluForum e. V. (HAF), am 29. Oktober 2010 in Tauberbischofs-heim, wurde der Vorstand beauftragt, die Auflösung des Vereins vorzubereiten und die entsprechenden Schritte einzuleiten. Einer der wesentlichen Punkte lag darin, sich mit den Aufgaben und Zielen des HAF in die Organisationen des Verbandes Fenster + Fassade (VFF, Fachgruppe Holz-Metall) aktiv einzubringen und damit doppelte Verwaltungskosten zu vermeiden.

„Ein Schritt der Vernunft und eine konsequente Fortsetzung der bisherigen, sehr guten Zusammenarbeit mit dem VFF“, sagt Prof. Dr. h. c. Klaus Layer, der Vorsitzende des HAF.
„Die Mitglieder können sich entscheiden, wo und mit wem sie ihre persönlichen Ziele verwirklichen möchten.“ Der Vorstand ist satzungsgemäß beauftragt, zu einer Auflösungsversammlung einzuladen. Dazu werde zeitnah ein Termin gefunden und den Mitgliedern eine Perspektive für ihr Engagement in der weiterführenden Organisation vorgestellt. „Es gibt bereits Vorstellungen, wie unsere Mitglieder dort auch zum Produkt Holz/Metall klare Aussagen erhalten“, so der Vorsitzende. Die Betriebe, auch die klein- und mittelständischen, die sich für Technik, Normung, Lobbying und Marketing engagieren, werden dies in der Struktur des VFF finden. Klaus Layer: „Soweit möglich, werden wir die Leistungen und Beiträge der sich empfehlenden Organisationen mit der Einladung zur Mitgliederversammlung aufbereiten und versenden. Wir wollen unsere Ziele zum Thema Holz-Aluminium weiterhin voranbringen.“
Tags
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de