Tag rund ums Fenster im Mai 2006. VFF bündelt Marketing-Aktivitäten - BM online

Tag rund ums Fenster im Mai 2006

VFF bündelt Marketing-Aktivitäten

Die Prof. Erich Seifert-Stiftung, Verein zur Förderung der Fenstertechnik e.V., wird zum 31.12.2005 aufgelöst. Dies hat die Mitgliederversammlung des Vereins am 20. Oktober beschlossen. Der von der Stiftung vergebene Deutsche Marketing-Preis wird in Zukunft vom Verband der Fenster- und Fassadenhersteller e.V. (VFF) ausgeschrieben. „Aufgrund der schwindenden Mitgliederzahlen mussten wir die Prof. Erich Seifert-Stiftung auflösen“, erklärte Peter Albers, der 1. Vorsitzende der Prof. Erich Seifert-Stiftung. „Ich freue mich aber, dass wir den Marketing Preis unter der neuen Bezeichnung „Prof. Erich Seifert Marketing-Preis“ durch den VFF vergeben können.“ Die Stiftung wurde nach dem Tod ihres Namensgebers im Oktober 1985 gegründet. Seifert war der Gründer des Rosenheimer Instituts für Fenstertechnik und galt in der Branche als „Fensterpapst“. Der Marketing-Preis wird von Interpane, Profine, Roto, Siegenia-Aubi und Winkhaus gesponsert.

Dr. Thomas W. Büttner, Geschäftsführer des VFF: „Weitere wichtige Marketing-Aktivitäten unseres Verbandes sind die gerade angelaufene PR-Kampagne zur Verbesserung des Fenster-Images beim Endkunden und der Aktionstag Rund ums Fenster, der am 20. Mai 2006 stattfindet.“ An dem Aktionstag sind Bauherren sowie Haus- und Wohnungsbesitzer eingeladen, sich bei den teilnehmenden Fachbetrieben ausführlich über die Vorteile moderner Qualitätsfenster zu informieren. Ein besonderer Akzent wird auf das Thema Energiesparen gesetzt. Der VFF ruft seine Mitglieder, aber auch alle anderen Fachbetriebe zur Teilnahme an der Aktion auf. Beschlossen wurde die Aktion während der Rosenheimer Fenstertage. „Der Tag soll ein Aufbruchsignal für die Fenster- und Fassadenbranche setzen. Sie wird das Qualitätsbewusstsein der Verbraucher auch beim Kauf des Low-Interest-Produkts Fenster stärken und den Fachbetrieben die Chance eröffnen, neue Kunden zu gewinnen“, erläutert der Vorsitzende des VFF-Marketingausschusses, Peter Albers, die Zielsetzung der Aktion.
Die Aktion bietet allen Fachbetrieben die Möglichkeit, an diesem Tag ihre Türen zu öffnen. Der Vorteil: Die teilnehmenden Betriebe werden vom VFF mit einem umfangreichen Aktionspaket ausgestattet, das alle Mittel der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bereit stellt.

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de