1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Wechselspiel

Allgemein
Wechselspiel

Einen attraktiven Küchenarbeitstisch und Hängeschrank für das Geschirr entwarf und baute Thomas Schulz. Das Küchenmöbel überzeugt durch die klare formale Sprache und einem gelungenen Materialmix aus Kirschbaum, Linoleum und Glas. Interessant konzipiert sind die Türen des Hängeschrankes: Sie wirken beim ersten Hinsehen wie Schiebetüren ohne Laufschienen – in Wirklichkeit sind es zwei, mit Zapfenbänder angeschlagene Drehtüren, die ganz umgeschlagen werden können und so das Bild des Hängeschrankes verändern. Das Meisterstück entstand an der Akademie für handwerkliche Berufe, Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule in Freiburg, und erhielt beim Gestaltungswettbewerb „Meisterform Holz“ eine der drei Auszeichnungen.

Die Beurteilung der Jury lautete u. a.: „Die Proportionen wirken stimmig, die Holzauswahl ist gelungen. Die Materialzusammenstellung fasziniert durch den Kontrast zwischen den massiv gehaltenen Holz- und den feinen Metallteilen. Das eingelegte Linoleum erhöht die Bedienerfreundlichkeit und bringt eine dezente Farbigkeit ein, die aber die Dominanz der Holzwirkung nicht in Frage stellt. Durch die beiden um 180° drehbaren Türen des Oberschrankes, ergibt sich ein interessantes Wechselspiel in der Ansicht. Diskussionsbedürftig empfand die Jury die Tiefe des Arbeitstisches, die – als Bereitstellungsfläche genutzt – weniger tief hätte sein können, allerdings als Arbeitsfläche hätte tiefer sein müssen. Die Oberfläche eignet sich nur für feinste Küchenarbeiten. Die Jury vergibt eine Auszeichnung.
BM-Fotos, Frank Herrmann
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de