1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Winklhofer verteidigt Titel souverän

Deutsche Hobelmeisterschaft 2012
Winklhofer verteidigt Titel souverän

Winklhofer verteidigt Titel souverän
Peter Winklhofer erhobelte eine durchschnittliche Spandicke von nur 16 µm.
Der Deutsche Hobelmeister 2012 heißt so wie der alte: Peter Winklhofer. Er entschied einen spannenden Wettbewerb, der im Rahmen der Holz-Handwerk 2012 ausgetragen wurde, erneut für sich. Bei der Meisterschaft ging es wieder darum, über eine Länge von 1,3 m und 4,5 cm Breite den dünnsten Span zu erhobeln. Winklhofer hobelte dabei mit einer Dicke von durchschnittlich nur 16 Mikrometern die mit Abstand dünnsten Späne. Auf dem zweiten Platz landeten gleich vier Teilnehmer, die bei je neun gehobelten Spänen alle im Schnitt 26 Mikrometer erreichten. Gehobelt wurde auf eigenem Holz (Fichte, Kiefer, Lärche oder Tanne) und mit einem Hobel nach Wahl. Veranstalter des Wettbewerbs war Hände-Werk e.V., der gemeinnützige Verein zur Förderung traditioneller Handwerkstechniken.

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de