Startseite » Allgemein »

Zukunftsbremse Tradition?

Allgemein
Zukunftsbremse Tradition?

Mitarbeiter_Redaktion_BM

Liebe Leserin, lieber Leser,

alle Welt redet von Digitalisierung. Doch wenn wir mal einen Blick auf die Ausbildung zum Tischler bzw. Schreiner werfen: Wo und wie findet die dort statt? Und welchen Stellenwert müssen wir ihr einräumen? Diese Fragen treiben auch Berufsschullehrer Burkard Weiß um. Er findet: Wir können die Azubis nicht wie seit Hunderten von Jahren schlitzen und zinken lassen, was das Zeug hält, und gleichzeitig unseren Nachwuchs wirklich fit im Umgang mit CAD, CAM und CNC machen. In seinem Leserbrief plädiert er für eine zukunftsorientierte Ausbildungsordnung. Diskutieren Sie doch mit – wir sind sehr auf Ihre Meinung gespannt (Seite 10).

Im Titelthema „Werkstattpraxis“ dieser Ausgabe geht es recht undigital zu. Gefragt sind hier Impulse und Tools für rationelles Arbeiten in der Werkstatt und auf Montage. Besonders im Fokus: die Vakuumpresse. Wir erklären, wie die Technologie funktioniert und was sie alles kann. Sie werden möglicherweise überrascht sein, wie vielseitig die luftleeren Universaltalente über die allgemein bekannten Möglichkeiten hinaus in der Praxis einsetzbar sind (Seite 12).

Stellt man sich die gleiche Frage im Zusammenhang mit elektroangetriebenen Nutzfahrzeugen, wird es ziemlich knifflig. Und durchaus auch mal emotional. Wer sich nämlich intensiv mit der Anschaffung eines Elektroautos auseinandersetzt, trifft auf recht komplexe Zusammenhänge. Wir sind der Frage nachgegangen und haben ergänzend für Sie in einer großen Marktübersicht 18 E-Transporter des Modelljahres 2020 sowie ihre technischen Daten recherchiert und zusammengetragen (Seite 50).

Vielleicht waren Sie ja auf der Ligna in Hannover und haben sich an unserem Stand zum BM-Titelstar machen lassen. Mehr als 500 Fotos mit unzähligen „Schreinern wie wir“ sind dort an fünf Messetagen entstanden. Das Schöne und Interessante: Hinter jedem einzelnen Foto bzw. jedem Kopf steckt dabei eine ganz persönliche, interessante Geschichte. Bis Ende des Jahres stellen wir Ihnen jeden Monat eine davon vor. In dieser Ausgabe ist das unter der Überschrift „Vielfalt in Eigenregie“ Bianka Wunderlich. Man sieht einmal mehr: So schön unser Handwerk ist, so spannend und individuell sind auch die Menschen, die es leben und lieben (Seite 41).

Das ganze BM-Schreinerteam wünscht Ihnen einen schönen Sommer und jede Menge tolle Projekte!

Es grüßt Sie herzlich

Christian Närdemann,
Chefredakteur

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de