Startseite » Allgemein »

Zwei „Supergedämmte“

Allgemein
Zwei „Supergedämmte“

Hochwärmegedämmte Türen im aktuellen Design: Türsystem „Artec“
Mit 700 Teilnehmern und 90 Firmenpräsentationen war die 4. Passivhaus-Tagung in der Kasseler Stadthalle wieder ein Fachtreffen ersten Ranges. Auf dem Programm standen zwölf Fachvorträge und zehn themenbezogene Arbeitsgruppen mit insgesamt 32 Referaten.

Im Bereich hochwärmegedämmter Komponenten waren neben zahlreichen Fensterkonstruktionen auch zwei Haus-Türensysteme für Passivhäuser.
Innovative Schließtechnik
Eurotec will seine Marktführerschaft in Sachen Fenster auch auf den Bereich Türen ausdehnen. Dazu zeigte das Unternehmen in Kassel erstmals sein Türenprogramm „Artec“, das mit dem von Roto für Eurotec entwickelten Schließsystems Protec ausgerüstet ist. Beim Schließen der Tür verriegelt der Schließmechanismus des neuen Türschloßsystems permanent über das Hauptschloß- und zwei Zusatzschlösser. Und dies elektrisch. Daher ist die Tür im geschlossenen Zustand dauerhaft geschützt gegen Einbruch sowie gegen eventuelle witterungsbedingte Verformungen des Türblattes. Undichtigkeiten sind durch die beiden Zusatzschlösser im oberen und unteren Flügelbereich eliminiert, daher bietet sich das Türsystem gerade auch für Passivhäuser und energetisch anspruchsvolle Sanierungsvorhaben an. Den Zustand der geschlossenen, aber nicht verriegelten Türen gibt es bei Artec nicht – die geschlossene Tür ist automatisch dreifach verriegelt, was versicherungstechnisch von besonderem Interesse sein dürfte. Zur Technik äußerte sich Dr. Kurth von der Roto Frank AG: „Dieses System lässt sich aufgrund des modularen Aufbaus zu allen gängigen Türschlössern und Türverriegelungssystemen ergänzen, so dass man die gewohnte Sicherheit aus den bekannten Systemen übernehmen kann und einen Zusatznutzen hat, indem dieses Türelement gegen Zugluft und gegen Schall besser verschlossen wird.“
Was passiert bei Stromausfall für den Benutzer? Dazu Dr. Kurth: „Das System ist hinsichtlich der Sicherheit zweistufig aufgebaut. Das erste System beinhaltet eine Notstromversorgung, die netzunabhängig ist. D.h. bei Stromausfall lässt sich die Tür von innen oder von außen komplett öffnen und bleibt im geöffneten Zustand. Das zweite System besteht, wenn Elektronik oder die Notstromversorgung versagen sollten, in einer mechanischen Notentriegelung, die es dem Nutzer ermöglicht, von innen nach außen zu gelangen.“
Die Wärmedämmung, also der U-Wert der Tür soll, je nach Material des Flügels, etwa im Bereich des Warmfensters „serie 0,5“ von Pazen, also etwa 0,5 W/ (m²K) liegen.
Eurotec GmbH
54516 Wittlich
Tel 0 65 71/90 45-0
Fax ~/90 45-18
Geformte Schale
Die Firma Krischer (Woody Win) nennt ihre Wärmedämmtüre „Condoor“. Die stabile Schalenbauweise vermeidet Verzugserscheinungen. Stehvermögen und Einbruchstabilität erreicht die Condoor durch ihre Formverleimung, die mit der tragflächenähnlichen Geometrie eine dickere Mitte aufweist. Dabei wird ein wärmedämmendes Füllmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen in den Hohlraum eingeblasen. Die Steifigkeit der Türe lässt auch Sonderformate bis zu einer Höhe von drei Metern und große Breiten (behindertengerecht) zu. Der U-Wert wird mit ca. 0,5 W/(m²K) angegeben. Wie zu erfahren war, streben beide Hersteller die Zertifizierung durch das Passivhaus-Institut an.
Krischer GmbH
56651 Oberzissen
Tel 0 26 36/9 75 70
Fax ~/8 03 81 o
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de