Startseite » Im Fokus »

Im Fokus: Glas im Innenausbau

Im Fokus
Im Fokus: Glas im Innenausbau

Glastüren, gläserne Wandverkleidungen und Schränke mit Glasfronten sowie Lichtdecken und Trennwände aus Glas sorgen im Innenbereich für großzügige und helle Räume. Für jeden Wohnbereich gibt es das passende Glas. Den Anwendungsmöglichkeiten des Werkstoffes sind kaum Grenzen gesetzt.

Auf dieser Seite haben wir für Sie verschiedene BM-Beiträge zum Thema Glas gebündelt. Wir stellen Innenausbauprojekte sowie Meister- und Gesellenstücke mit Glas vor und geben außerdem viele Praxistipps und Impulse zur Anwendung und Verarbeitung.

 

Bedrucktes, gebogens Glas in Bankfiliale
Objektbericht: Kundenempfang mit Panorama

Fokus_Glas_Churfirsten_kleinKunden, die die Raiffeisenbank Walenstadt im Schweizer Kanton St. Gallen betreten, werden von einem imposanten Ambiente begrüßt: Hinter Möbeln aus heimischem Ulmenfurnier zieht eine 18 Meter lange Glaswand die Blicke auf sich, auf der das eindrucksvolle Panorama der Churfirsten-Bergkette abgebildet ist. Sie wurden als Punktrasterbild im Digitaldruckverfahren auf die Gläser gedruckt. Weiterlesen …


Holzdekore auf Glas gedruckt
Werkstoff: Brillantes Holz

Fokus_Glas_brilliantesHolzDer Digitaldruck auf Glas gehört nach wie vor zu einer der komplexeren Herausforderungen. Die Engel Oberflächentechnik GmbH druckt Holzstrukturen mit dem patentierten Thermo-Sublimationsverfahren auf Glas. Mehr …

 


Designgläser im Innenausbau
Wissen: Für mehr Wohnlichkeit

Fokus_Glas_WohnlichkeitGlas – egal ob als Türe, Trennwand oder Wandverkleidung – sorgt im Wohnbereich für großzügige und helle Räume. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten schaffen neue Raumwirkungen. Mit ausgeklügelten Farbkonzepten, natürlichen Materialien, viel Licht und Glas entsteht die perfekte Symbiose aus Funktionalität und Ästhetik. Weiterlesen …


Innenausbau eines Wohnhauses
Objektbericht: Raumerlebnis

Fokus_Glas_Raumerlebnis

Zumeist sind Gebäude fertiggestellt, wenn der Schreiner oder Tischler zum Zug kommt. In diesem Projekt arbeitete die Architektin bei der Gestaltung der Innenräume eng mit der ausführenden Schreinerei zusammen – das Ergebnis kann sich sehen lassen. Glas, Holz und lackierte Flächen gliedern den Schlaftrakt. Das komplette Bad kann durch zwei Ganzglasschiebetüren transluzent verschlossen werden. Hier erleben


Nussbaum, Farblack und Glas
Meisterstück: Klingender Inhalt

Fokus_Glas_KlingenderInhalt

Eine Präsentations- und Aufbewahrungsvitrine für eine E-Gitarre hat Hardy Alter als Meisterprüfungsprojekt gebaut. Das interessante Möbel präsentiert sich und seinen wertvollen Inhalt – eine weiße Gibson „Les Paul“ – dabei aus verschiedenen Blickwinkeln. Zum Meisterstück …

Nischenrückwände aus Glas fachgerecht verkleben
Anwendung: Unsichtbar getragen

Fokus_Glas_Unsichtbargetragen

Ein gläserner Spritzschutz: Diese moderne Alternative zu Fliesen wird von designorientierten Kunden immer häufiger nachgefragt. Eine besonders einfache und zudem unsichtbare Befestigungsmethode für alle Arten von Materialkombinationen ist Montageklebstoff. Wir zeigen, worauf es bei der Anwendung ankommt. Hier geht’s zur Bildergeschichte

 


Bedrucktes Glas im Thermalbad
Objektbericht: Stimmungsvoll

Fokus_Glas_Stimmungsvoll

Großformatiges, digital bedrucktes Glas mit fotorealistischen Motiven prägt eindrucksvoll die umgebaute Hufeland Therme im Bad Pyrmont. Die Gläser bieten neben ihrer ästhetischen Wirkung als hinterleuchtete Glaswand oder als Ganzglasanlagen mit Tür auch noch technische Eigenschaften, wie zum Beispiel erhöhten Schallschutz. Weiterlesen …

 


Alt-Eiche, Mineralwerkstoff und Glas
Meisterstück: Starke Kontraste

Fokus_Glas_starkeKontraste

Ein ausdrucksstarkes Vitrinen- und Aufbewahrungsmöbel entwickelte Henrik Bullinger als Meisterstück: Eine freistehende Weinbar aus Eiche und Mineralwerkstoff mit aufgesetztem Schaukasten aus Glas. Mehr Details


Feco-Systemtrennwände in der Kreissparkasse Böblingen
Objektbericht: Viel Glas im Haus

Fokus_Glas_VielGlasimHausAn raumtrennende Einbauten, insbesondere an Trennwände in öffentlichen Gebäuden, werden hohe Anforderungen gestellt. Gilt es doch, den vielfältigen Aspekten des Schallschutzes, der Akustik und des Brandschutzes gerecht zu werden. Unser Beitrag gibt Einblick in den technischen Innenausbau der Kreissparkasse Böblingen. Zum Objekt


Fachgerechte Aufbringung von Glas auf Küchenfronten
Anwendung: Pimp my kitchen

Fokus_Glas_Pimpmykitchen

Küche alt? Farbe und Frontdekor von gestern? Dann muss schleunigst ein Facelift her! Wir zeigen, wie eine bestehende Küche durch Aufbringen von bedruckten Glasfronten ein völlig neues, frisches Gesicht bekommen kann. Der ostwestfälische Spezialist für Glasbedruckungen TKG liefert das notwendige Material-Know-how dafür. Weiterlesen …


Umbau einer historischen Villa zum Geschäftshaus
Objektbericht: Ein rundes Konzept

Fokus_Glas_rundesKonzeptDie Umnutzung historischer Wohngebäude in zeitgemäße und funktionale Geschäftsräume stellt eine Herausforderung für Planer und Innenausbauer dar. Dass dies trotzdem vorbildlich gelingen kann, zeigt der Umbau einer Gründerzeitvilla in Lippstadt. Die einzelnen Büros und Gesprächsbereiche der Agentur wurden teils durch runde Ganzglaskabinen definiert. Dabei kamen sowohl Schiebetüren als auch Drehtüren mit runden Glastürblättern zum Einsatz. Wie funktioniert das?


Glas selbst lackieren
Verarbeitung: Glänzende Beschichtung

Fokus_Glas_GlaenzendeBeschichtung

Mit lackierten Gläsern lassen sich unterschiedliche Effekte in der Raumgestaltung erzielen – sei es der Milchglaseffekt, um Transparenz zu schaffen ohne auf einen gewissen Blickschutz zu verzichten, oder aber auch auffallende Akzente mit dem Glittereffekt. Wir zeigen, wie das gelingt. Zur Lackieranleitung


Umsetzbare Trennwände
Objektbericht: Mobile Immobilien

Fokus_Glas_mobileImmobilien

Die Raumstrukturen zeitgemäßer Büros müssen auf den ständigen Wandel in der Arbeitswelt reagieren können. Wechselnde Mieter, eine variable Mischung aus Team- und Einzelarbeit innerhalb der Firmen sowie neue Formen der Büroorganisation erfordern flexible Raumlösungen, beispielsweise mit umsetzbaren Trennwänden. Weiterlesen …


Kirschbaum, Edelstahl und Glas
Meisterstück: Feine Transparenz

Fokus_Glas_FeineTransparenz1

Eine schlichte Ausstellungsvitrine in europäischem Kirschbaum in Kombination mit Edelstahl und Glas entwarf und fertigte Daniel Schmidt. Als Füllungen im unteren Bereich dienen lackierte Gläser, im Vitrinenteil kommt Klarglas zum Einsatz. Der Meisterschüler hat außerdem eine interessante Glasleistenlösung entwickelt. Erfahren Sie, welche …

3D-Lasertechnik verleiht Glas neue Funktionalität
Außergewöhnliche Anwendungsmöglichkeiten

Fokus_Glas_MikroVolumenspiegel

Das Volumen des Flachglases in der Architektur erlebt mit Exsignoglas von Mader First Graphics eine neue Funktionalität. Exsignoglas ist ein Float-Glas mit Bildträgerfunktion, das durch eine spezielle 3D-Lasertechnik noch mehr Spielraum in der Gestaltung bringt. Es kann mit unterschiedlichen Glasarten und Glasdicken zum Verbund-Sicherheits-Glas (VSG) kombiniert werden. Mehr Details

Akustiklösungen für moderne Büros
Wissen: Exaktes Feintuning

Fokus_Glas_ExaktexFeintuning

An moderne Büro- und Arbeitsräume werden heute vielfältige Anforderungen gestellt. Die Schaffung optimaler raumakustischer Bedingungen in Abhängigkeit von der unterschiedlichen Nutzung der Räume hat dabei einen wichtigen Stellenwert. Unser Autor erläutert im folgenden Beitrag die Grundlagen optimaler Raumakustik. Zum Beitrag …


Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de