Startseite » Inspiration » Blick über den Tellerrand »

Lernort: Die Walz

Blick über den Tellerrand
Lernort: Die Walz

Wolfgang Steinmetz, Einheimischer Freiheitsbruder aus Hürth bei Köln berichtet uns aus der Zeit seiner Wanderschaft als Tischlergeselle:
„Die Wanderschaft ist gerade auch für Tischler eine hervorragende, wenn auch ungewöhnliche Art der beruflichen Weiterbildung, die zwar viel Kraft und Durchhaltevermögen fordert, die aber auch die verschiedensten und vielfältigsten Möglichkeiten bietet, in seinem Handwerk ein echter Fachmann zu werden.
Seit ca. 15 bis 20 Jahren nimmt der Anteil der Tischlergesellen unter den reisenden Handwerkern der traditionellen Schächte immer stärker zu: Da die schwarze Kleidung, der große Schlapphut und die Schlaghosen bei den meisten Leuten mit der Assoziation ‚Zimmermann‘ belegt ist, ist auch der Träger dieser Kleidung automatisch ein Zimmermann. Ich selber habe mich auch sehr selten bei zufälligen Kontakten bemüht, richtigzustellen, daß ich ein Tischler bin; meistens aus Bequemlichkeit. Bei der Arbeitssuche jedoch ist der reisende Tischler gezwungen, in wenigen Minuten seinem zukünftigen Arbeitgeber zu erklären, daß er nicht nur kein Zimmermann ist, sondern außerdem willens und bereit ist, z.B. Arbeiten, die er nicht beherrscht oder nicht kennt, zu erlernen oder sein Wissen zu vertiefen, um produktiv mitarbeiten zu können.
Ich selber habe in einigen Betrieben erlebt, daß ich – als allererster Wandergeselle, der jemals dort um Arbeit vorgesprochen hat – erst mal nur zur Probe eingestellt wurde, weil der Meister neugierig war, was denn ein Wandergeselle überhaupt so kann. Ich habe bei dieser Methode nur gute Erfahrungen gemacht, bei den meisten Betrieben bin ich dann auch ein Vierteljahr geblieben, und es haben sich über die Arbeit hinaus sehr gute Freundschaften ergeben, die bis zum heutigen Tage noch erhalten sind. Jedoch bin ich auch stets so verfahren, daß ich von Anfang an ein Maximum an Leistung gezeigt habe.“
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de