1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Inspiration » Gesellenstücke »

Aufrechter Diener

Gesellenstück in Eiche und Fenix
Aufrechter Diener

Ziel beim Entwurf des Gesellenstückes von Jannik Schwab war es, einen Garderobenschrank zu entwickeln, in dem man alles verstauen kann, was man benötigt, wenn man aus dem Haus geht. Das 2061 x 615 x 532 mm (H x B x T) große Möbel aus heller Eiche und grauem HPL (Fenix) wird von einem flachen, zurückgesetzten Sockel getragen. Der auf Gehrung gefügte Korpus ist seitlich und oben durch aufgeleimte Eichelamellen (25 x 16 mm) gegliedert, sodass der darunterliegende, graue Schichtstoff sichtbar bleibt. Dies lässt das Möbelvolumen weniger tief und damit leichter erscheinen. Die auf Gehrung einschlagenden, grauen Fronten sind durch eine asymmetrisch sitzende, vertikale, mit Eiche unterlegte Fuge gegliedert, die, schräg hinterschnitten, als Griff dient. An schwarz beschichteten Gehrungsbändern (Herzig) angeschlagen, wird die obere Tür durch Magnete verschlossen gehalten. Dahinter bietet eine ebenfalls schwarz beschichtete Kleiderstange die Möglichkeit zum Aufhängen von Jacken. Eine innen liegende, klassisch auf Lauf-, Kipp- und Streifleisten geführte und offen gezinkte Schublade dient zur Aufbewahrung von Schals und Mützen – als Griff dient eine kreisrunde Bohrung im Vorderstück.

Hinter der mittleren Front verbirgt sich ein auf mechanischen Auszügen (Blum Movento) geführter Schubkasten für den Tascheninhalt, wie Schlüssel, Geldbeutel etc. Dieser kann durch ein im darunterliegenden Boden eingelassenes Hakenriegelschloss verschlossen werden. Eine weitere Tür darunter verschließt ein Fach mit fest stehendem Boden zur Aufbewahrung von Schuhen – Ausfräsungen im Unterboden und Sockel sorgen hier für die fachgerechte Belüftung. Alle Holzoberflächen sind mit Öl (Habiol) behandelt. (hf)

Ausbildungsbetrieb:
Martin Fuchs Innenausbau

76227 Karlsruhe-Durlach

BM-Fotos: Jochen Hempler, Böblingen

Zeichnung zum Gesellenstück in Eiche und Fenix von Jannik Schwab.Ausbildungsbetrieb: Martin Fuchs Innenausbau, 76227 Karlsruhe
Zeichnung: Jannik Schwab, Pfinztal
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de