1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Inspiration » Gesellenstücke »

Klar gegliedert

Gesellenstück in Nussbaum und Farblack
Klar gegliedert

Mit seinem wandhängenden Sideboard in Nussbaum und weißem Farblack hat Marc Karteridis ein reduziert gestaltetes Gesellenstück geschaffen. Das 1370 x 470 x 400 mm (B x H x T) große Möbel wird von einer dünnen, umlaufend auf Gehrung gearbeiteten Hülle aus dunklem Nussbaum eingefasst. Diese ist durch eine 25 mm breite, tiefe Schattenfuge vom weiß lackierten Korpus getrennt, die durch einen umlaufend in den Korpus eingelassenen LED-Kanal dezent beleuchtet wird.

Die Front wird durch eine horizontale, mit Nussbaum hinterlegte Grifffuge geprägt, welche links und rechts gerundet in den Türflächen endet und in der Mitte als Griff für die beiden Schubkästen dient. Die an verdeckten, eingefrästen Bändern (Tectus) angeschlagenen und stumpf aufschlagenden Türen verschließen links ein Fach mit verstellbarem Fachboden. Im rechten Fach findet sich ein halb verdeckter, auf Nutleisten geführter, innen liegender Schubkasten. Dieser ist durch einen selbst entwickelten Riegelmechanismus verschließbar – als Griff dient hier ein in die Unterkante des Vorderstückes eingefrästes Hohlprofil. Die beiden breiten Schubkästen in der Mitte des Korpus sind ebenfalls auf Nutleisten geführt. Das Möbel wird mittels Keilleisten verdeckt an der Wand befestigt. (hf)

Ausbildungsbetrieb:
Schreinerei Fetscher, 73312 Geislingen

BM-Fotos: Jochen Hempler, Böblingen

Zeichnung zum Gesellenstück in Nussbaum und Farblack von Marc Karteridis.Ausbildungsbetrieb: Schreinerei Fetscher, 73312 Geislingen
Zeichnung: Marc Karteridis, Geislingen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de