1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Inspiration »

Zarte Ornamentik

Gesellenstück in Eiche, Nussbaum und HPL
Zarte Ornamentik

Zarte Ornamentik
Gesellenstück in Eiche, Nussbaum und HPL von Alena Strothmann.Ausbildungsbetrieb: Innenausbau Roland Kuppinger GmbH76185 Karlsruhe BM-Fotos: Jochen Hempler, Böblingen

Das Gesellenstück von Alena Strothmann nimmt Anleihen aus der Arts-and-Crafts-Bewegung um 1900 und der Möbelornamentik Japans und verbindet diese gekonnt. Das 850 x 780 x 520 mm (H x B x T) große Möbel aus Eiche, Nussbaum und matt-weißem Schichtstoff wird von vier eckständigen Stollen aus Eiche im Querschnitt von 40 x 40 mm getragen, die unten konisch zulaufen. Zusammen mit den gleich dimensionierten Querfriesen nehmen seitlich und hinten in Rahmenoptik die zurückgesetzten, weiß beschichteten Füllungen auf. Je drei, vertikal aufgesetzte Sprossen gliedern dabei die Seitenflächen.

Die Front wird durch je zwei stumpf aufschlagende Schubkastenvorderstücke und zwei Rahmentüren gebildet. Die beiden in Eiche offen gezinkten Schubkästen sind klassisch auf Nutleisten geführt und können durch ein auf dem Mittelboden aufgesetztes Schloss mittels Vierkantschlüssel von unter verschlossen werden. Nach vorne überstehende, 15 mm breite Anleimer fassen die weiß beschichteten Doppel auf Gehrung gestoßen ein. Darin wurde das in Nussbaum gefertigte, japanische Kumiko-Ornament aus feinen Leisten eingepasst. Zur exakten Herstellung der vier identischen Sterne fertigte sich die Junggesellin unterschiedliche Winkelschablonen um die Gehrungen einzupassen. Als Griff dient jeweils eine kleine ausgefräste Leiste zwischen den Ornamenten.

Die beiden an Scharnieren zum Einfräsen (Häfele) angeschlagenen Drehtüren werden durch Einbohrmagnete verschlossen gehalten. Die Füllungen der Rahmentüren sind wiederum durch aufgesetzte, überblattete Leisten gegliedert, die auch Grifffunktion haben. Hinter den Drehtüren befinden sich zwei Fächer mit je einem auf Steckbodenträgern höhenverstellbar gelagerten Fachboden.

Den oberen Abschluss des Möbels bildet eine nach unten schräg abgefaste und umlaufend überstehende Platte aus massiver Eiche. Alle Holzoberflächen sind geölt. (hf)

Ausbildungsbetrieb: Innenausbau Roland Kuppinger GmbH, 76185 Karlsruhe

BM-Fotos: Jochen Hempler, Böblingen

Zeichnung zum Gesellenstück in Eiche, Nussbaum und HPL von Alena Strothmann.Ausbildungsbetrieb: Innenausbau Roland Kuppinger GmbH76185 Karlsruhe
Zeichnung: Alena Strothmann, Osnabrück
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de