Gesellenstück in Elsbeere und schwarzem MDF

Fein dimensioniert

Ein reduziert gestaltetes und sensibel gegliedertes Regalmöbel in massiver Elsbeere mit Schiebetüren in schwarz durchgefärbtem MDF entwarf und fertigte Niklas Kunze als Gesellenstück. Die Tragstruktur des 1903 x 1020 x 533 mm (H x B X T) großen Regals bilden zwei leiterartige Stollen, in die unten ein geschlossener Korpus und oben drei höhenverstellbare Fachböden eingebunden sind. Der 800 mm hohe Korpus mit feststehendem Mittelboden ist mit Fingerzinken verbunden, welche durch das versetzte Verleimen der 45 mm breiten Lamellen in einer Schablone entstanden sind. Die Seiten sind über flächenbündig eingelassene Gratleisten mittels Inbusschrauben und Einbohrmuffen lösbar mit den Quertraversen der Leitern verbunden. Auf diese Weise ist das Schwinden und Quellen der Seiten gewährleistet und sie sind gleichzeitig stabilisiert. Eine umlaufend eingenutete, 10 mm starke Rückwand aus schwarzem MDF gibt dem Korpus und damit dem gesamten Regal die notwendige Winkelsteifigkeit. Für die Führung der ebenfalls aus MDF gefertigten Schiebetüren hat Niklas Kunze eine besonders simple wie durchdachte Lösung entwickelt. Diese laufen hintereinander, unten und oben klassisch geführt und zusätzlich durch sich abstoßende Neodym-Magnete praktisch schwerelos in ihren Nuten – flache Einfräsungen in den Türflächen dienen dabei als Griff. Ein auf Nutleisten hängend geführter und offen gezinkter Schubkasten bietet Platz für Papier und wichtige Dokumente. Der Inbusschlüssel zur Demontage des Möbels und zum Verstellen der Einbohrfüße (Camar) ist gleichzeitig der Riegel im Doppel zum Abschließen des innen liegenden Schubkastens mit Massivholzboden. Zusätzlichen Stauraum bieten drei mit Hirnleisten gesicherte Fachböden, welche dank eines Schienensystems (Glupp) stufen- und werkzeuglos verstellbar sind; die Exzenterträger sind von unten bündig in die Böden eingelassen. Das Möbel ist innen gewachst und außen geölt. (hf)

Ausbildungsbetrieb: Ökologische Werkstatt Salvatore Gugliuzza, 70736 Fellbach

BM-Fotos: Jochen Hempler, Böblingen

Zeichnung zum Gesellenstück in Elsbeere und durchgefärbtem MDF von Niklas Kunze; Ausbildungsbetrieb: Ökologische Werkstatt Salvatore Gugliuzza, 70736 Fellbach
Zeichnung: Niklas Kunze, Stuttgart

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de