Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Feiner Bürodiener

Meisterstück in Weißlack, Stahl und Nussbaum
Feiner Bürodiener

Ein Möbel für den eigenen Bedarf zu entwickeln, war die Idee bei Michael Tischers Meisterstück, einem Schreibsekretär in Weißlack, Stahl und Nussbaum mit dem Titel „Miti“. Der flache, deckend weiß lackierte, etwa 1600 x 800 mm große Korpus wird von einem leicht ausgestellten, mit grauem Strukturlack beschichteten Stahlgestell getragen. Das vom Meisterschüler selbst hergestellte Gestell ist mittels Inbusschrauben am Korpus befestigt und kann zum Transport entfernt werden.

Der eigentliche Schreibtischkorpus ist umlaufend um 15° nach unten abgeschrägt und nimmt links und rechts je einen auf Holzteilauszügen geführten, vorne schräg bzw. trichtergezinkten Schubkasten in Nussbaum auf. Der Verschluss erfolgt über im Inneren unter dem Oberboden integrierte Magnete, die mittels im Aufbau verstauter kleiner Stifteboxen angehoben werden, sodass die Schubladen ausgezogen werden können. Im mittleren Bereich, zwischen den Auszügen, lässt sich eine gewinkelte Klappe nach unten öffnen und gibt den Zugang zu einem Fach für einen Laptop frei.

Ein flacher Aufsatz im hinteren Teil der Arbeitsfläche bietet links und rechts unter abnehmbaren Deckeln Zugang zu Strom- und USB-Anschlüssen – graue Filzlippen ermöglichen die Kabelführung auch bei geschlossenen Deckeln. Hinter einer breiten Klappe in der Mitte des Aufsatzes finden Stifte und andere Utensilien ihren Platz. (hf)

Das Stück entstand an der
Fachschule für Holztechnik Stuttgart.

BM-Fotos: Frank Herrmann, Leinfelden

Zeichnung zum Meisterstück von Michael Tischer in Weißlack, Stahl und Nussbaum. Das Stück ist an der Fachschule für Holztechnik Stuttgart entstanden.
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de