Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Klassisch gegliedert

Gesellenstück in Rüster, Stahl und Weißlack
Klassisch gegliedert

Das Gesellenstück von Florian Müller, ein Sideboard in Rüster, Stahl und Weißlack, überzeugt durch seine klare Gliederung und die reduzierte Auswahl der Materialien. Es erinnert in seinem ausgewogenen Linien- und Flächenspiel ein wenig an skandinavische Möbelklassiker aus den 50er- und 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts.

Zwei ringförmige Stahlgestelle aus schwarz angelassenem Quadratrohr tragen einen lang gestreckten Möbelkorpus, der durch seine Fronteinteilung eine rhythmische Gliederung erfährt. Über die Böden und die mit schwarzem Stahlblech hinterlegte Grifffuge erhält das Stück eine zusätzliche horizontale Betonung. Zwei quadratischen Türen auf der linken Seite folgt ein etwas schmaleres, offenes Fach und rechts wiederum eine quadratische Frontfläche. Im linken Teil findet hinter zwei deckend weiß lackierten Drehtüren, welche mittels Herzig-Phantombändern verdeckt angeschlagen sind, Geschirr Platz. Ein innen liegender, auf Nutleisten geführter flacher Schubkasten bietet zusätzlich Platz für Kleinigkeiten wie Besteck, Weinöffner, Servietten oder Untersetzer.
Das offene, umlaufend in Rüster furnierte Fach daneben dient zur Ausstellung und nimmt z. B. einen Dekanter, eine Karaffe oder Ähnliches auf. Das Exponat wird vom oberen Boden aus durch einen LED-Spotstrahler (Häfele Lightpoint) effektvoll in Szene gesetzt. Im rechten Bereich setzt sich die weiß lackierte Front nach oben hin fort und bildet eine gewinkelte, nach oben zu öffnende Klappe. Die Front darunter ist als feststehende Blindfront ausgebildet, hinter der sich ein auf einem Blum Vollauszug mit Tip-on-Technik geführter Auszug für Weinflaschen befindet. Die in schlichter Rüster furnierten Holzoberflächen sind mit einer nicht anfeuernden Öl-Wachs-Kombination (Zweihorn Projektöl) behandelt. Die Fronten und die Rückwand auf MDF sind verkehrsweiß (RAL 9016) lackiert und das Metallgestell und die Bleche in der Griffleiste aus Blankstahl wurden schwarz oxidiert und dann geölt. Der Schubkasten- und der Klappenboden sowie verschiedene Teile am Weinauszug sind mit rotem Möbel-Linoleum belegt. (hf)
Ausbildungsbetrieb:
Schreinerei Innenausbau Martin Fuchs
76227 Karlsruhe
BM-Fotos: Frank Herrmann, Leinfelden
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de