Meisterstück in Eiche und Linoleum. Königliches Spiel - BM online

Meisterstück in Eiche und Linoleum

Königliches Spiel

Eines geradezu klassischen Themas nahm sich
Martin Büsken beim Entwurf seines Meisterstückes an und entwickelte einen kleinen Tisch in Eiche und Linoleum für das Schachspiel. Das nur 810 x 810 x 745 mm große Möbel ist als klassische Stollenkonstruktion mit vier quadratischen, nach unten leicht konisch zulaufenden Füßen in massiver Eiche konstruiert. Die Zargen sind durch Nutzapfen mit den Beinen verbunden. Zu den Spielern hin sind die Zargen auf beiden Seiten unterbrochen und nehmen je einen offen gezinkten, auf Vollholzkulissenauszügen geführten Schubkästen zur Unterbringung von Notizen und Zeitschriften auf. Die Führungen sind an innenliegenden Zargen befestigt, die zusammen mit dem eingefälzten Boden für die nötige Stabilität des Korpus sorgen.

In die mit grauem Linoleum (Forbo Desk Top) belegte Tischplatte ist ein 440 x 440 mm großes Schachbrett aus 2 mm starken Furnieren in Eiche für die hellen und Räuchereiche für die dunklen Felder flächenbündig integriert, sodass ein etwa 185 mm breiter Rand zum bequemen Abstellen der geschlagenen Schachfiguren und einer Schachuhr entsteht. Zur rechten und linken Seite hin lässt sich je ein auf Nutleisten geführtes Stück Tischplatte herausziehen und bietet so beidseitig Zugang auf eine darunterliegende, verschiebbare Lade. In dieser lassen sich bei Nichtgebrauch die Schachfiguren und die Schachuhr unterbringen. Die Platte lässt sich im Bedarfsfall durch von unten befestigte Exzenterbeschläge vom Gestell abnehmen. Alle Holzoberflächen sind geölt ausgeführt. (hf)

Das Stück entstand an der Meisterschule Schwetzingen.

BM-Fotos: Frank Herrmann, Leinfelden

Zeichnung zum Meisterstück in Eiche und Linoleum von Martin Büsken; Meisterschule Schwetzingen
Zeichnung: Martin Büsken

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de