Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Luftig umhüllt

Gesellenstück in Eiche, Fenix und Edelstahl
Luftig umhüllt

Die Verbindung einer organischen Form und einem funktionalen Nutzen lag Lea Wohlfarth beim Entwurf ihres Gesellenstückes, einem Espressoboard in Eiche, Fenix und Edelstahl, am Herzen. Das 1390 x 930 x 498 mm
(H x B x T) große Möbel besteht aus einem kräftig dimensionierten Untergestell aus quadratischen, in der Ansicht konisch zulaufenden Profilen aus Eiche, die an den Ecken mit doppeltem Schlitz und Zapfen verbunden sind. Die beiden Quertraversen sind etwas höher und heben den Korpus so optisch vom Gestell ab. Die äußere Hülle des Aufsatzes wird durch 76 vertikale, mit den Böden verdübelte Leisten aus Eiche gebildet, die das Möbel, je nach Blickwinkel, eher durchsichtig oder geschlossen erscheinen lassen. Gleichzeitig kann so auch in geschlossenem Zustand Feuchtigkeit oder Dampf entweichen. Die an den Enden im Radius von ca. 20 mm gerundeten Leisten haben an den Korpusecken eine konische Form und umziehen den Korpus in gleicher Ansichtsbreite weich und organisch.

Zur Nutzung des Möbels als Espresso-Bar lässt sich die in der Tiefe vertikal geteilte Hülle nach oben klappen und ermöglicht so den Zugang zum Kaffeeautomaten. Der aufklappbare Teil der Hülle ist über den geteilten, mit petrolfarbenem Schichtstoff (Fenix) belegten Oberboden mittels dreier kräftiger Phantombänder (Häfele) beweglich verbunden.
Ein kleiner, offen gezinkter Korpus aus Eiche bietet Platz für Kaffeedose und Espressogeschirr. Er wird durch eine an geraden, schwarz beschichteten Lappenbändern angeschlagene und mit Fenix beschichtete Tür verschlossen. Für die Zuhaltung sorgt ein in die Türkante eingelassenes Einsteckschloss (Herzig). Ein offen gezinkter und klassisch auf Lauf-, Kipp- und Streifleisten geführter Schubkasten dient zur Aufbewahrung von Besteck und weiteren Kleinteilen. Alle Holzoberflächen sind mit Hartöl (Habiol) behandelt. (hf)

Ausbildungsbetrieb:
Martin Fuchs Innenausbau,
76227 Karlsruhe/Durlach

BM-Fotos: Jochen Hempler, Böblingen

Zeichnung zum Gesellenstück in Eiche, Fenix und Edelstahl von Lea Wohlfarth.Ausbildungsbetrieb: Martin Fuchs Innenausbau, 76227 Karlsruhe/Durlach
Zeichnung: Lea Wohlfarth, Karlsruhe
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de