Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Nadel, Faden & Co.

Meisterstück in Birnbaum und Ahorn
Nadel, Faden & Co.

Ein fein gegliedertes und nützliches Kleinmöbel hat Petra Trinkle mit ihrem Meisterstück, ein Nähkästchen in Birnbaum und Ahorn, entwickelt. Die Größe des quaderförmigen Kästchens ist mit ca. 470 x 222 x 222 mm
(L x B x H) gerade so groß gewählt, um alle Nähutensilien aufnehmen und dennoch
Platz in einem Schrank zu finden.

Ein mittels Push-to-open-Beschlag nach oben herausfahrbarer Griff in Ahorn teilt den Quader in zwei gleiche, würfelförmige und offen gezinkte Korpusse. Diese sind horizontal in drei unterschiedliche Funktionsebenen unterteilt, was durch umlaufende, die Schubkastenfugen aufnehmende Nuten noch betont wird. Beide Quader nehmen auf den unteren Ebenen je zwei auf feinen Holzvollauszügen laufende Schubkästen aus Ahorn auf. Auf der rechten Seite etwas tiefer, bieten sie in passenden Unterteilungen Platz für Schere, Schneiderad und andere Nähutensilien. Ein herausnehmbarer Einsatz nimmt Stecknadeln auf und lässt sich bequem zur Nähmaschine mitnehmen. Auf der linken Seite finden in verschieden großen Einteilungen Maßband, Schneiderkreide, Nähmaschinennadeln, Auftrenner und Sicherheitsnadeln ihren Platz. Damit die Schubladen beim Tragen des Nähkästchens nicht aufgehen können, werden diese beim Herausfahren des Mittelgriffs arretiert und können nicht geöffnet werden.

Nach oben lässt sich das Nähkästchen mittels zweier Klappen öffnen. Auf einem Spulenbrett im linken Fach können Fadenrollen und Spulen untergebracht werden, ohne dass diese sich abfädeln und ineinander verhaken. Im rechten Fach öffnet sich mit der Klappe, ganz klassisch, eine zweite Ebene mit kleinen Fächern für Knöpfe, Druckknöpfe, Fingerhut und Nähnadeln – in etwas größeren Einteilungen darunter findet sich Platz für Saumband und Gummizug. Flache, geschweifte Griffe aus Birnbaum dienen zum Öffnen der Klappen und Schubladen des Meisterstückes. Alle Holzoberflächen sind geölt (Biofa). (hf)

Das Stück entstand an der Fachschule
für Holztechnik Stuttgart

BM-Fotos: Frank Herrmann, Leinfelden

Zeichnung zum Meisterstück von Petra Trinkle in Birnbaum und Ahorn, Fachschule für Holztechnik Stuttgart
Zeichnung: Petra Trinkle

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de