Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Organisch geformt

Meisterstück in Kirschbaum, Stoff und Farbglas
Organisch geformt

Als Meisterinnenstück bezeichnet Sophia Wagner stolz ihren als Prüfungsprojekt entworfenen und gefertigten Kleiderschrank in europäischem Kirschbaum, Stoff und farbigem Glas. Das aus Massivholz gefertigte, 2100 x 1200 x 540 mm (H x B x T) große Möbel ist konsequent als Rahmen- und Füllungskonstruktion ausgeführt. Zwei unterschiedlich breite, an geraden Lappenbändern (ONI) angeschlagene Drehtüren verschließen den Schrank. Für die Zuhaltung sorgen zwei auf die vertikalen Mittelfriese aufgesetzten Schubstangenschlösser (Fa. Kirchner), speziell angefertigte Öffnungsbegrenzer stoppen die Türen bei ca. 100 ° Öffnungswinkel ab. Die rechte, schmälere Tür ist mit einer zu den Friesen bündigen Massivholzfüllung bestückt. Die Füllung der rechten, breiteren Türe bilden farblich fein abgestufte, mundgeblasene Gläser (Glashütte Lambert). Schlank geschwungene, sich überkreuzende Sprossen unterteilen die Füllung und bilden zusammen mit dem elegant geformten, sich über beide Türen fortsetzenden Griffprofil ein organisches Ganzes. Im Inneren bietet der Kleiderschrank auf der linken Seite auf in Rahmenkonstruktion ausgeführten Fachböden Platz für zusammengelegte Wäsche. In die Querfriese eingelassene Gratnutprofile aus Aluminium und Gratzapfen aus Kunststoff (Häfele) gewährleisten das Arbeiten der Seiten und Böden. Zwei mechanisch geführte (Blum Movento) und fingergezinkte Schubkästen im unteren Bereich bieten Platz für kleinere Wäschestücke. Hinter der rechten Türe findet sich oben eine Kleiderstange und unten zwei auf Nutleisten geführte Schubkästen, die durch einen gefederten Stopper beim Einschieben gedämpft werden und mittels einer Schubkastensicherung abgestoppt sind. Alle Blenden sind mit einer geschwungenen Griffmulde ausgestattet. Drei an der Innenseite der linken Tür angebrachte Stoffkörbe dienen als Aufbewahrungsmöglichkeit für Kleinzeug. Alle Holzoberflächen des Schrankes sind mit Möbelöl (Livos) geölt. (hf)

Das Stück entstand an der
Meisterschule Gunzenhausen

BM-Fotos: Jochen Hempler, Böblingen

Zeichnung zum Meisterstück in Kirschbaum, Stoff und Farbglas von Sophia Wagner. Das Stück entstand an der Meisterschule Gunzenhausen.
Zeichnung: Sophia Wagner, Nürnberg
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de