Meisterstück in Eiche und Räuchereiche. Plastisch gestaltet - BM online
Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Plastisch gestaltet

Meisterstück in Eiche und Räuchereiche
Plastisch gestaltet

Einen reduziert gestalteten Aktenschrank entwickelte Johannes Will mit seinem Meisterstück aus Eiche und Räuchereiche. Das wandhängende, 1800 x 600 x 425 mm (H x B x T) große Möbel überzeugt durch seine feine plastische Gestaltung. Die beiden gewinkelten, in heller Eiche furnierten Türen sind an geraden Lappenbändern angeschlagen und umgreifen in geschlossenem Zustand die vorragenden Konstruktions- und Fachböden, sowie den vorstehenden Schubkastenblock. Als Zuhaltung sowie als Öffnungsbegrenzung dienen überfurnierte Magnete. Eine innere Aufdoppelung der Front steht über die Kante der linken Tür über und bildet eine dunkle Grifffuge bzw. Schlagleiste zur rechten Tür. Dreidimensionale, gegenläufig mittels losen Federn aus dunkler Räuchereiche verbundene Keile bilden ein plastisches, über die gesamte Korpushöhe reichendes Ornament – die abgeschrägte Kante bildet hier den Griff.

Im Inneren ist der Korpus in kontrastierender, dunkler Räuchereiche furniert. Auf Schwedenträgern fix gelagerte Fachböden, deren Vorderkanten unten bis auf 9 mm abgefast sind, bieten reichlich Platz für Akten-, Musterordner und Kataloge. Ein etwas unter der Mitte angeordneter innerer Korpus nimmt oben ein breites, ausziehbares Tablar auf. Das Tablar wird durch zwei kugelgelagerte Linearvollauszüge (Rollon) geführt und in ausgezogenem Zustand durch einen vom Meisterschüler selbst entwickelten Seilzugmechanismus mittels Rastbolzen arretiert. Zur Entriegelung wird ein unter dem Tablar liegender Griff gezogen. Sowohl das Doppel des Tablars, als auch die der offen gezinkten, auf Unterflurvollauszügen geführten Schubkästen sind aus dreieckigen, plastischen Elementen gefertigt und umgreifen, auf Gehrung gearbeitet, die Auszüge. Die Oberfläche des Möbels ist mit Complex Hartölwachs behandelt (hf).

Das Stück entstand an der Meisterschule Schreiner München.

Fotos: Wolfgang Pulfer, München

Zeichnung zum Meisterstück in Eiche und Räuchereiche von Johannes Will; Das Stück entstand an der Meisterschule für Schreiner München.
Zeichnung: Johannes Will, Königshofen
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de