Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Streng geometrisch

Gesellenstück aus Eiche und Linoleum
Streng geometrisch

Sebastian Reithmeier fand das Thema seines Gesellenstückes im Gestellbau und entwickelte ein graziles Ensemble, bestehend aus Schaukelstuhl und Bücherbord. Der in der strengen Geometrie des Quadrates gestaltete Schaukelstuhl basiert auf einem wiederkehrenden Materialquerschnitt von 35 x 35 mm, der die Gestellteile bildet. Die Eck- und Querverbindungen sind mittels Schlitz und Zapfen verbunden, die massive Rückenlehne und Sitzfläche gleich einer überschobenen Füllung in die Gestellteile eingenutet und zusätzlich gedübelt, sodass ein fachgerechtes Arbeiten der Flächen gewährleistet bleibt. Die Kreissegmente der beiden Kufen sind aus sieben je 5 mm starken, mittels glasfaserverstärktem PU-Kleber verklebten Schichten aufgebaut.

Das zugeordnete Bücherbord entspricht trotz weiter minimiertem Materialquerschnitt in Stil und Konstruktion dem Schaukelstuhl. Ein auf Gehrung verleimter, mit schwarzem Linoleum belegter Winkel dient – leicht nach hinten geneigt – zum sicheren Aufstellen von Büchern. Ein ausgeklinktes Stück des rückwärtigen Winkels lässt sich abklappen, sodass eine horizontale Fläche zum Abstellen einer Tasse oder eines Glases entsteht. Die Klappe ist an geraden Lappenbändern (Oni) aus Messing angeschlagen und wird in senkrechter Stellung durch Falz und Gegenfalz gehalten.
Ein kleines, nach rechts über die Ablagefläche auskragendes, offen gezinktes Kästchen aus Eiche sitzt auf dem Winkel auf und wird durch einen eingenuteten Schiebedeckel nach oben hin verschlossen. Geschickt verstaut finden darin laut Prüfling Lesebrille, Süßigkeiten und andere Utensilien Platz. Die gesamten Holzoberflächen des Schaukelstuhls und des Bücherbordes sind geölt. (hf)
Ausbildungsbetrieb: Berufsfachschule für Schreiner Garmisch-Partenkirchen
Fotos: Wolfgang Pulfer, München
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de