Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Werkbank zum Kochen

Meisterstück in Tanne, Nussbaum und Schwarzstahl
Werkbank zum Kochen

Einen klassischen Werkbock wie ihn etwa Steinmetze nutzen, stand Pate beim Meisterstück von Paul Stauch, der Kochwerkbank „Anna“ in massiver Tanne, Nussbaum und Schwarzstahl. Sie ist als frei stehende, von allen Seiten zugängliche Kochgelegenheit für den Wohnbereich konzipiert. In die 2212 x 1012 mm große, aus zwei Schichten von 15 und 12 mm Schwarzstahl zusammengesetzte Platte sind ein Glaskeramik-Kochfeld und ein

Tepan-Edelstahlgrill mit dazwischenliegendem Kochfeldabzug (alles Bora) flächenbündig integriert – die Bedienung erfolgt durch Regler, die in die Vorderkante des Gestells eingelassen sind. Der Tragrahmen des Gestells aus 190 x 80 mm starker Tanne ist an den Ecken mit kräftigen, leicht überstehenden Einzinkern verbunden. Stirnseitig sind zwei flache, auf Nutleisten geführte Schubkästen in Nussbaum für Besteck und Kochzubehör eingefügt. Vier nach den Seiten ausgestellte Beine sind in den Tragrahmen eingezinkt, nach hinten durch kräftige Rohre verbunden und sauber sichtbar mit Zweilochschrauben verbunden. Sie tragen zwei mit Stirnleisten stabilisierte Bretter, die als Ablage für Töpfe und Pfannen dienen. Die Holzoberflächen sind mit Hartwachs-Öl (Naturhaus) behandelt. (hf)

Das Stück entstand an der
Meisterschule Schreiner München.

BM-Fotos: Wolfgang Pulfer, München

Zeichnung zum Meisterstück in Tanne, Nussbaum und Schwarzstahl von Paul Stauch
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de