1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Inspiration » Meisterstücke »

Gediegener Diener

Meisterstück in Räuchereiche, Eiche und Kupfer
Gediegener Diener

Ein Möbel für den modernen Mann zu entwerfen, hatte sich Sebastian Geiger als Thema seines Meisterstückes vorgenommen. Sein frei stehendes Sideboard in Räuchereiche, heller Eiche und poliertem Kupfer sollte eine zeitgemäße Interpretation des klassischen Herrenzimmers werden.

Der 1,66 m lange, 82,3 cm hohe und knapp 50,0 cm tiefe Korpus ruht auf einem zurückspringenden Stollengestell mit leicht ausgestellten, nach unten konisch zulaufenden Beinen. Diese geben dem Möbel in Verbindung mit einer Materialauswahl, dunkle Räuchereiche außen, naturbelassene Eiche innen und poliertes Kupfer für alle Metallteile, einen gewissen Retrolook. Der umlaufend auf Gehrung gearbeitete, vorspringende Korpus umfasst die stumpf einliegenden Fronten und die horizontalen, mit Kupfer hinterlegten Grifffugen gliedern die Fläche.
Im linken Korpusteil bieten zwei offen gezinkte, auf mechanischen Vollauszügen (Blum Movento) geführte Schubkästen Raum für Kleinteile und ein darunterliegender, hoher Auszug Platz für Getränke und Spirituosen. Eine an selbst gefertigten, von außen nicht sichtbaren Bändern befestigte Tür daneben verschließt ein großes Fach. Die Türe wird durch einen, im Blindboden verdeckt eingebauten Öffnungsbegrenzer in Endstellung arretiert und durch überfurnierte Magnete verschlossen gehalten.
Hinter einer breiten Klappe im rechten Teil finden sich vier klassisch geführte Englische Züge für Zeitschriften und andere Herrenutensilien. Die Klappe wird durch einen Seilzug mit Gegengewicht in geöffneter Stellung arretiert. Einen markanten Blickfang bildet die große, umlaufend mit poliertem Kupfer belegte Haube. Nach rechts verschoben, gibt sie eine lederbelegte Fläche frei, die Ablage und Anschluss für Laptop, Tablet und Smartphone bietet. Eine im Korpus integrierte, aufsteckbare LED-Leuchte dient als Leselicht. Die Holzoberflächen sind matt lackiert. (hf)
Das Stück entstand an der Heinrich-Hübsch-Schule, Karlsruhe.
BM-Fotos: Bianca Oppenländer, Stuttgart
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de