Mit Hasenkopf zur maßgeschneiderten Komplettlösung. Klar und durchdacht - BM online

Mit Hasenkopf zur maßgeschneiderten Komplettlösung

Klar und durchdacht

Für die Neugestaltung einer Zahnarztpraxis in München setzt Schreinermeister Matthias Anzenhofer auf die Hasenkopf Industrie-Manufaktur als effizienten Zulieferspezialisten für Halbfertig- und Fertigteile aus Mineralwerkstoff.

„Hygiene, Funktion, Ordnung und Design in Einklang bringen“, lautete das Anforderungsprofil für den Umbau einer Zahnarztpraxis in München-Neuhausen. Dafür hat Schreinermeister Matthias Anzenhofer in Zusammenarbeit mit Innenarchitektin Monika Rittmeier ein Designkonzept erstellt: mit klaren Formen, hygienischen Oberflächen und durchdachten Möbeldetails. „Wir wollten mit Materialien, Licht und Farbe eine ruhige, angenehme, professionelle Atmosphäre schaffen“, fasst Anzenhofer zusammen. Der Drei-Mann-Betrieb bietet hochwertigen Innenausbau immer als Komplettpaket an: mit individuellen Möbeln, sämtlichen Lichtinstallationen und technischen Steuerungen. Dafür arbeitet die Schreinerei mit spezialisierten Zulieferern zusammen.

Wenn es um Mineralwerkstoff geht, setzt Anzenhofer auf die Hasenkopf Industrie-Manufaktur aus Mehring: „Für kleine Zuschnitte aber auch maßgeschneiderte Lösungen ist Hasenkopf der richtige Partner.“ Für die Arbeitsflächen und Nischenrückwände in den Behandlungsräumen der Zahnarztpraxis wählte der Schreinermeister Corian von DuPont in der Farbe Glacier White, denn „die strahlend-weiße Oberfläche signalisiert Sauberkeit und Frische und setzt einen Kontrast zum warmen Holzboden“.

Das Leistungsspektrum einfach ergänzen

Für Hasenkopf spielt es keine Rolle, ob eine einfache Arbeitsfläche oder eine montagefertige Komplettlösung benötigt wird. Unterschiedliche Wandanschlussvarianten, Kantenformen, Schwallränder, Ausschnitte oder Bohrungen werden maßgefertigt, sodass sich der Schreinerpartner auf seine Kernkompetenzen konzentrieren kann. Eine Spezialanfertigung für das Behandlungszimmer sind flächenbündig integrierte Steckdosen, die ohne sichtbaren Rahmen auskommen und somit besonders leicht zu reinigen sind.

Warum Matthias Anzenhofer für das Umbau-Projekt Corian auswählte, hat nicht nur optische Gründe. Der Mineralwerkstoff wird gerne in medizinischen Bereichen eingesetzt, da er die modernen Hygiene-Standards erfüllt und leicht zu desinfizieren ist. Zudem kann er nahtlos verarbeitet werden. Auf pflegeintensive Silikonfugen im Eckbereich der Arbeitsfläche wird dank der speziellen Klebetechnik verzichtet. Komplettiert wird die Arbeitsfläche mit einem fugenlos untergebauten, ovalen Waschbecken. Neben Becken für das private Badezimmer umfasst das Produktportfolio von Hasenkopf auch spezielle Gesundheitswaschbecken für medizinische Bereiche. Mit der Markteinführung des selbst entwickelten Mineralwerkstoffs Miraklon werden über hundert Waschbecken in unterschiedlichen Formen und Größen angeboten. Egal ob Ein-Mann-Schreinerei oder spezialisierter Betrieb, mit maßgeschneiderten Zulieferteilen können Schreiner ihr Leistungsspektrum ergänzen und individuelle Komplettlösungen anbieten. (ra)

Hasenkopf Industrie-Manufaktur

84561 Mehring

www.hasenkopf.de


Matthias Anzenhofer

„Zeitnah für meine Kunden“

Das Erfolgsrezept von Matthias Anzenhofer ist „eine von Anfang an bis ins Detail durchdachte Planung des Möbelstücks und seiner Funktionen“. Mit zwei Mitarbeitern und auf 270 m² Produktionsfläche in Dietramszell nahe München fertigt Anzenhofer Küchen sowie individuelle Möbel für Privatkunden und den Objektbereich. Dabei arbeitet er mit Partnern und Zulieferern zusammen, die seine hohen Ansprüche an Qualität teilen, wie der Hasenkopf Industrie-Manufaktur, bei der er seit Jahren regelmäßig Arbeitsflächen, Waschtische und Nischenrückwände aus Mineralwerkstoff bezieht. „So ist es mir möglich, große und kleine Projekte in hoher Qualität zeitnah für meine Kunden umzusetzen.“

www.holzdesign-anzenhofer.de

Schreinermeister Matthias Anzenhofer: beste Qualität in einem überschaubaren Zeitrahmen.
Foto: privat
Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Herstellerinformation

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation

BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de