Innenausbau eines Friseursalons. Wohlfühloase - BM online
Startseite » Inspiration » Objektreportagen »

Wohlfühloase

Innenausbau eines Friseursalons
Wohlfühloase

Ausdrucksstarke Asteiche, matt-pastelle Wandfarben und eine abwechslungsreiche Lichtführung prägen die Räume der neugestalteten Haargalerie Patricia Pump in Niederkassel bei Köln. Der in Stuttgart ansässige Spezialist für die Einrichtung von Friseur- und Beautysalons, Olymp, übernahm die Planung und Fertigung des zeitgemäßen Ladenbauprojektes.

BM-Redakteur Heinz Fink

Seit genau 120 Jahren liefert die Firma Olymp Einrichtungen und Bedarfsartikel für Friseure. Gegründet 1901 in Stuttgart von Carl Herzog, hat sich das Unternehmen in dieser Zeit zu einem der führenden Spezialisten für die Ausstattung von Friseur- und Beautysalons im In- und Ausland entwickelt. In vierter Generation in Familienhand geführt, tritt das Unternehmen mit etwa 100 Mitarbeitern als Generalunternehmer auf – von der Produktentwicklung über Architektur- und Innenarchitektur, Planung und Projektsteuerung bis hin zur Realisierung der Projekte. Zur Beratung vor Ort stehen an sechs Standorten in Deutschland volleingerichtete Showrooms zur Verfügung. Die Produkte von Olymp erhielten in den vergangenen 20 Jahren mehr als zwei Dutzend namhafte Designauszeichnungen.

Gut empfangen

Herzstück des gut 225 m2 großen Ladengeschäftes ist die Rezeption im Eingangsbereich, in der sich bereits das Materialkonzept widerspiegelt: Weiß beschichtete Plattenwerkstoffe für die Fronten und Korpusse und lebhaft gezeichnete Asteiche für den kräftig dimensionierten Thekenaufsatz und die Arbeitsplatten. Neben dem Kassenbereich und zugeordneten Stauraumschränken nimmt die Rezeption im Aufsatz eine abschließbare Trinkgeldschublade auf, die sich über ein in die Fläche eingelassenes, mehrfach geschlitztes Edelstahlblech gezielt beschicken lässt.

Ein mittig im Ladenraum hinter der Rezeption platzierter, im Trockenbau erstellter Raum nimmt die Bereiche Färben und Kosmetik auf und zoniert den Salon gleichzeitig in die darum angeordneten Funktionsbereiche. Im Barber- bzw. Herrenbereich finden sich vor blau-grauer Wand mit großen runden Spiegeln vier Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Barber-Sesseln aus dem Programm von Olymp. Die über die gesamte Länge reichende Arbeitsplatte in Asteiche ist durch Schubladenkorpusse für Frisierzubehör unterbrochen.

Einladend, hell und freundlich

Vor der Fensterfront im Damenbereich befinden sich in heller, wohnlicher Atmosphäre an einem gut 5,5 m langen freistehenden Tisch
– mit massiver Eicheplatte, Schwarzstahlwangen und Fußstützen aus Edelstahl – gegenüberliegend je vier Frisierplätze. Vier große, rechteckige, auf der Platte aufgesetzte, beidseitig nutzbare Spiegel sind seitlich mit LEDs beleuchtet. In die Tischzargen integriert sind Steckdosen und Halterungen für den Fön.

In unmittelbarer Nähe zum Damenbereich sind vier, mit speziellen Waschsesseln, ebenfalls aus der Hauskollektion ausgestattete Waschplätze angeordnet. Dahinter, diesen zugeordnet, das Care Center mit Unterschrankzeile für die Aufbewahrung und den direkten Zugriff auf verschiedene Shampoos und Farben.

Individuelle Betreuung

Auf einem über eine filigrane, mit Eiche belegten Stahltreppe erreichbaren Galeriebereich finden sich vier weitere Frisierstühle und ein Waschplatz, die zum Beispiel für die Vorbereitung zu Hochzeiten individuell reserviert werden können. Der durchgängig verlegte Boden aus lebhaft gezeichneter Eiche verbindet die unterschiedlichen Bereiche des Salons miteinander, die je nach Bereich unterschiedliche Deko-Beleuchtung dagegen schafft eine individuelle, loftartige Atmosphäre.

Hier finden Sie weitere Beispiele attraktiver Innenausbauten.


Objektbeteiligte

Bauherrin
Haargalerie Patricia Pump

53859 Niederkassel

www.patriciapump.de

Entwurf und Planung

Olymp GmbH & Co. KG

70184 Stuttgart

www.olymp.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de