Zu Gast beim Kollegen (270 Artikel)

Zu Gast bei Schreinern und Tischlern

Sprint_Bild_5a.jpg
Schnelle Hilfe bei Einbruchschäden durch die Sprint Sanierung GmbH

Reparatur vor Austausch

Beschädigte Fenster und Türen entstehen durch einen erfolgreichen oder gescheiterten Einbruch. Nach der Polizei kontaktieren die Geschädigten meistens gleich die Versicherung, denn solche Schäden müssen schnell behoben werden. Diese empfehlen häufig die Spezialisten von der Sprint Sanierung GmbH für die Instandsetzung.
K+S_1.jpg
Kötter + Siefker kombiniert Barrierefreiheit und Sicherheit

Mehr als nur ein Forum

Im Forum für Wohnkomfort und Sicherheit hat das Handelsunternehmen Kötter + Siefker in Osnabrück die Bereiche Barrierefreies Bauen und Wohnen sowie die Sicherheits- und Gebäudetechnik clever vereint. Die Dauerausstellung hat in der Region ein Alleinstellungsmerkmal und wird auch von vielen Instituten genutzt.
 
Ankert_bild_1.jpg
Tischlermeister Stephan Ankert hat sich auf Nachrüstung spezialisiert

Lieber Tischler als Schlüsseldienst

Einbruchsicherheit ist für viele Menschen ein sensibles Thema. Verständlich, denn es geht um Vertrauen. Groß ist oft die Angst, auf unseriöse Schlüsseldienste hereinzufallen. Deshalb vertrauen viele Kunden lieber dem Handwerker, wie Tischler Stephan Ankert. Wie man mit Sicherheitstechnik Geld verdienen kann, erläutert der Nachrüstspezialist.
Schreinerei Häckl stellt Weichen für die Zukunft

Positive Energie

Neue Gebäude, neue Maschinen – und ganz auf den Kunden eingestellt: Fleiß und das richtige Gespür für die Bedürfnisse des Marktes sind das Zukunftsrezept von Alexander und Melanie Häckl. Ihre Schreinerei überzeugt nicht nur mit handwerklichem Können, sondern ist zudem ein echter Sympathieträger.
Andersartig_1.jpg
Schreinerei Andersartig: Mit fünf Achsen gut gestärkt

CNC avanciert zur Standardmaschine

Kreatives Schreinerhandwerk und leistungsfähige CNC-Technik finden auch in kleinen  Betrieben zu einem produktiven Duett. Die Regensburger Schreinerei Andersartig ist dafür ein bezeichnendes Beispiel. Inzwischen läuft dort fast alles über die ganz universelle 5-Achs-CNC.
Rainer_Bild_10.jpg
Schreinerei Helm zeigt, was mit Acrylglas alles möglich ist

Kunststoff statt Glas

Ein fast vergessender Werkstoff erlebt wieder seinen Aufschwung – Acrylglas. Im Gegensatz zu früher, können mit dem Werkstoff viele Anwendungsbereiche abgedeckt werden. Zudem lassen sich diverse Materialien in den Kunststoff einbetten. Die Schreinerei Helm hat sich auf Acrylglas spezialisiert und gibt hilfreiche Tipps für die Verarbeitung.
fischer_Bild_1.jpg
Ohne Transporthilfen läuft auf vielen Baustellen nichts mehr

Mitarbeiter entlasten

Die Terhalle Fenster und Fassaden GmbH aus Ahaus kann und will nicht auf starke Transport- und Montagehilfen verzichten. Denn durch die Zunahme von immer größeren Fenster- und Türenelementen müssen die eigenen Mitarbeiter entlastet und geschützt werden vor schwerwiegenden Rückenproblemen.
DSC00308.jpg
Werkstattbesuch bei Raphael Pozsgai

Perfekte Performance

Die Arbeiten von Raphael Pozsgai sind ein Blickfang auf internationalen Designmessen. Als Schreinermeister wurde er mehrfach ausgezeichnet, obwohl er ein Exot unter Designern und Künstlern ist. Ein Selbstläufer sind die Auszeichnungen jedoch nicht.
OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
Schreinerei Klocker setzt auf Farbnebelabsaugung Paintline von Nestro

Nichts für Lackaffen

Hochwertig und modern geht es bei der Schreinerei Klocker zu. Möbel, Küchen, Türen und Messestände werden dort meist lackiert. Der Durchsatz ist hoch. Für effiziente und zugleich gesunde Abläufe wurde 2015 ein großer Anbau mit Lackier- und Trockenraum erschaffen.
Braun_01.jpg
Schreinerei Braun: Kante komplett

Nullfuge trifft Flexibilität

EVA-Schmelzklebstoff, PUR-Verklebung oder Laserkante? Diese Frage wurde in der Schreinerei Braun in Waibstadt ganz pragmatisch entschieden: Mit einem Hybrid-Auftragssystem und schnell einwechselbarer NIR-Technologie sind alle Optionen der Kantenbeschichtung an Bord.