Firmenporträts (48 Artikel)

Firmenporträts für Schreiner und Tischler

Reichert Holztechnik ist Spezialist für lackierte Fronten

Lack und Leidenschaft

Fronten, Fronten, Fronten. Angefangen hatte es einmal mit zehn Varianten aus massivem Holz. Heute sind es Hunderte von Modellen, die Reichert Holztechnik dem Schreiner- und Tischlerhandwerk als Zulieferprodukte zur Verfügung stellt. Holz ist immer noch dabei. Aber das meiste geht in Lack. BM-Redakteurin Regina Adamczak
Wolfgang Berghold lackiert Möbeloberflächen auf höchstem Niveau

Wir leben Oberfläche

Wolfgang Berghold ist Fahrzeuglackierer-Meister. Eigentlich. Seit mehr als zehn Jahren widmet er sich so gut wie ausschließlich Möbeloberflächen in der allerhöchsten Qualität. Ob Hochglanz oder Matt – ihm und seinem Team macht so schnell keiner was vor. „Wir leben Oberfläche“, bringt Berghold es auf den Punkt. BM-Redakteurin Regina Adamczak
 
Bernd, Christian und Rainer Moser haben sich der Massivholzplatte verschrieben

Drei Brüder, eine Platte

Massivholzplatten in sämtlichen Laubholzarten, in unterschiedlichsten Größen, vieles direkt auf Lager, alles ab Stückzahl eins – das ist die Spezialität von Moser. Seit mehr als 30 Jahren. Da ist jede Menge technisches Know-how gefragt, aber eigentlich zählt vor allem eines: die Erfahrung. BM-Redakteurin Regina Adamczak
Zulieferspezialist Hermann-Blösch bietet alle denkbaren Fenstersonderformate

Exotische Elemente

Rundbogen-, Schwingfenster und Hebeschiebetüren in Holz und Holz-Alu in allen erdenklichen Varianten und Formen – das ist die Welt des Spezialisten Hermann-Blösch. Der Zulieferer hat seine Fertigung vor drei Jahren neu aufgestellt. Zudem vollzieht sich gerade ein Generationswechsel. Dittmar Siebert
Wo Erfolg kein Geheimnis ist

Zuhören, staunen, nachmachen

Ein Seminar, in dem man lernt, erfolgreich zu sein? Gibt es in Luxemburg. Für deutsche Handwerker! Das Geheimnis heißt Kundenbegeisterung, die Schule Praxis. Wir bieten exklusive Einblicke.
Extra-net24 bietet vollautomatische und doch ganz individuelle Möbelfertigung

Vielseitiger Spezialist

Von Schreinern, für Schreiner: Extra-net24 AG aus Weiterstadt bietet fertig konfektionierte Möbelteile und ein Webportal, das Kunden zur Bestellung nutzen können. Durch die Kooperation mit dem Gede-Türenwerk ergeben sich jetzt zudem interessante Synergieeffekte: Passend zu Möbeln kann der Kunde Türelemente im gleichen Dekor bestellen.
Köster Aluminium feiert 15-jähriges Firmenjubiläum

Erfolgsgeschichte

Als am 1. Juli 2000 die Köster Aluminium GmbH & Co. KG startete, hat niemand mit dem steilen Aufstieg des Haustürenherstellers rechnen können. „Kein Kunde und kein Auftrag – so ging es los“, erinnert sich der geschäftsführende Gesellschafter Michael Köster, der mit sieben Mitarbeitern die Arbeit aufnahm.
Oknoplast-Gruppe positioniert sich neu

Drei Marken in einer Gruppe

Nach dem Aufkauf des Fensterherstellers Okna Rabién, früher einer der größten Aluplast-Verarbeiter in Polen, und der Gründung von Aluhaus positioniert sich das Unternehmen neu. Unter dem Dach der „Oknoplast Gruppe“ sind drei Marken vereint: das Aushängeschild Oknoplast, die aus Okna Rabién entwickelte Marke WnD (Windows and Doors) und Aluhaus.
Im BM-Interview: Homag-Chef Ralph Heuwing

»Wir beobachten den Markt sehr genau«

Im Oktober 2014 hat die Dürr AG über ihre 100 %ige Tochtergesellschaft Dürr Technologies GmbH die Aktienmehrheit an der Homag Group AG übernommen. BM sprach auf der Ligna 2015 mit Dürr-CFO Ralph Heuwing, der seit 1. Dezember 2014 zusätzlich den Vorstandsvorsitz der Homag Group AG inne- und noch jede Menge vorhat.
Pytha Lab: CAD-Know-how aus Aschaffenburg

Drei Jahrzehnte 3D

Gegründet 1979, hat Pytha Lab bereits im Jahr 1985 seine erste 3D-CAD-Software auf den Markt gebracht. Heute ist die Software rund um den Globus an mehr als 10 000 Arbeitsplätzen im Einsatz. Seit dem Jahr 2000 wird verstärkt auch das Marktsegment des Holzhandwerks mit maßgeschneiderter CAD-Technologie bedient.