Firmenporträts (46 Artikel)

Firmenporträts für Schreiner und Tischler

Produkt-Spezialisierung: Schreinerei Negele

Mit zwei Küchenstudios erfolgreich

[caption id="attachment_155671" align="alignleft" width="300"] In Familienhand: Das Unternehmen Negele besteht aus einer Schreinerei und zwei Küchenstudios[/caption] Mit Einzelmöbeln und Innenausbau starteten Eugen und Ruth Negele vor über 60 Jahren ihren Schreinereibetrieb. Nebenher verkaufte Eugen Negele Küchen von der Firma Leicht – und ahnte…
Produkt-Spezialisierung: Anton Müther GmbH

Wellnessanlagen und Saunabau

[caption id="attachment_155670" align="alignleft" width="300"] Schon in den 60er Jahren begann das Unternehmen als einer der ersten mit dem Saunabau. Heute sieht sich Ulrich Müther vor allen Dingen als Netzwerker[/caption] Kommunikation und Netzwerk sind die Schlüsselwörter für seine Spezialisierung: Ulrich Müther baut Saunen. Dafür, meint Müther,…
 
Zielgruppen-Spezialisierung: Horatec

Möbelfertigteile für Tischlerbetriebe

[caption id="attachment_155668" align="alignleft" width="200"] „Ein gutes Bauchgefühl, gesunder Menschenverstand und viel Herzblut.“ Wolfgang Thorwesten hat eine Marktlücke gefüllt[/caption] Das noch relativ junge Unternehmen „Horatec“ startete 1996 direkt mit einer Spezialisierung: dem Angebot von Möbelfertigteilen für Tischler und Schreiner.…
Problem-Spezialisierung: Holzmanufaktur Rottweil

Historische Holzausstattungen in Baudenkmalen restaurieren und rekonstruieren

[caption id="attachment_155666" align="alignleft" width="250"] Viel Handarbeit: Die Mitarbeiter der Holzmanufaktur in Rottweil haben einen hohen Anspruch an ihre Arbeit[/caption] Problem-Spezialisierung: Holzmanufaktur Rottweil Wer glaubt, dass Spezialisierung mit Eintönigkeit zu tun hat, sollte sich einmal mit Günther Seitz von der Holzmanufaktur…
Problem-Spezialisierung: Häring – Die Möbelwerkstatt

Schon früh als Pionier im Bereich gesundes Bauen und Wohnen

„Menschen, die ökologisch denken, sind meine Zielgruppe“, sagt Peter Häring. Seine Kunden kommen zu ihm, weil sie die Ausrichtung des Unternehmens schätzen. Wenn auch Häring selbst mittlerweile innerlich Abstriche machen musste, was das Thema „Öko“ angeht. „Heute schwimmen fast alle auf dieser Welle und meinen oft nur, dass Produkte schadstoffgeprüft,…
Kompetenter Partner des Treppenbauers: Der Systemgeber RCD

Zulassungen für alle

Aus der Praxis heraus beantragte der Treppenbauer Ralf Carstens seine erste eigene Zulassung vom DIBt. Heute bietet er über die RCD Treppensysteme GmbH & Co. KG insgesamt fünf allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen für „nicht geregelte“ Systemtreppen zur Nutzung an.
Egger-Mitarbeiter Peter Fabri bringt das Holz aufs Dekor

Ganz viel Geduld

Die Dekore sehen aus wie echtes Holz. Die wenigsten wissen, mit wie viel Geduld und Liebe zum Detail Peter Fabri, Dekorentwickler bei Egger, die Scans am Rechner bearbeitet, damit sie so echt aussehen. Das kann bis zu vier Wochen dauern.
Anne und Friedrich Knabe setzen auf hochwertige Produkte und geballte Beratungskompetenz

Für alles eine Lösung

Eine große und helle Ausstellung, in der alle Produkte umfassend und „begreifbar“ zu sehen sind, ist der Dreh- und Angelpunkt der Knabe Fenster- und Türentechnik. Mit ihrer fachlichen Beratungskompetenz sehen sich Anne und Friedrich Knabe als Problemlöser, wenn es um Terrassenüberdachungen und Wintergärten geht.
Oknoplast bietet umfassende Händlerunterstützung

Auf Wachstumskurs

Der weltweit größte Veka-Verarbeiter Oknoplast setzt gezielt auf vertrauensvolle Partnerschaften mit seinen Fachhändlern und auf einen professionellen Service, um in Deutschland zukünftig weiterzuwachsen.
Schweizer Fensterbauer setzt auf neue Schweiß- und Putzlinie von Stürtz

Über 60 Prozent mehr

Um neue Systemprofile herzustellen und die Kapazität deutlich zu erhöhen, hat der Schweizer Fensterbauer Biberbau in eine neue Schweiß- und Putzlinie von Stürtz, einem der führenden Hersteller von Kunststofffensteranlagen, investiert.