Werkstattpraxis & Fuhrpark (249 Artikel)

Produktinfos rund um das Thema Werkstattpraxis und Fuhrpark für Schreiner und Tischler

Aluca verlagert Verkehrsfläche mit Unterflurlösungen nach außen

Innen vollpacken, von außen zugreifen

Wer neben Verbrauchsmaterial und Maschinen auch Möbelteile oder Bauelemente transportieren muss, sieht sich oft mit Platzproblemen konfrontiert – vor allem beim Umstieg auf kleinere Fahrzeuge.
TomTom bietet Mehrwert durch Erweiterungsoptionen

Vom Navi zum Driver-Terminal

Wer in seinem täglichen Geschäft über die Heimatregion hinaus agiert, nutzt gern ein verlässliches Navigationsgerät, um auch an unbekannten Orten rechtzeitig auf der Baustelle zu sein. Doch Navigation ist längst nicht alles, womit moderne Geräte, wie das TomTom Pro 7250 Truck, Tischler- und Schreinerbetriebe unterstützen können. Als sogenanntes…
 
Barth zeigt ergonomisches Arbeitsplatzsystem auf 16 m²

Der optimierte Handarbeitsplatz

Während im Maschinenraum Automatisierung und Robotisierung die Zukunft weisen, wird es im Bankraum immer Fachkräfte geben, die Produkten den letzten Schliff verpassen, maschinell vorgefertigte Teile montieren oder Einzelstücke anfertigen. Für sie hat die Barth GmbH ein Arbeitsplatzsystem entwickelt, welches individuell auf die Anforderungen der…
Einemann erweitert Montagetischprogramm

Den Bankraum vollständig im Griff

Tischlermeister Guido Einemann hat umfangreiches Zubehör für seine praktischen Montagetische im Messegepäck: So ermöglicht es der Multi Schwenkarm MSA, Kabel und Absaugschläuche sowie Werkzeug und Kleinmaterial direkt über dem Arbeitsplatz bereitzustellen. Der Staubsauger wird auf einer Plattform positioniert und ist somit immer da, wo man ihn…
Ankani stellt am Prosol-Stand aus

Auf Augenhöhe mit dem Werkstück

Die patentierte Haltevorrichtung GE500 der Ankani GmbH wurde für Maler und Lackierer entwickelt, bietet aber auch Schreinern völlig neue Möglichkeiten in Sachen Effizienz und Arbeitsweise. Mit der innovativen 360-Grad-Technologie ermöglichen sie eine rückenschonende und schnelle Bearbeitung von Türen und anderen großflächigen Werkstücken. Für die…
Schlosser entwickelt gelenkige Wasserwaage

Um die Ecke gedacht

Mit einer normalen Wasserwaage ist das Übertragen von Punkten über Eck oder Hindernisse hinweg mit mehrmaligem Absetzen noch möglich, aber dennoch ungenau, umständlich und zeitaufwendig. Wie bringt man erst eine Linie um eine Rundung herum ins Wasser? Selbst der Rotationslaser versagte, als Frank Bliedtner in einer Halle mit mehr als 80 Rundsäulen…
Schreinermeister stellt „Leimport“ vor

Nie wieder eingetrocknete Leimflaschen

Wie zahlreiche Kollegen hat sich auch Schreinermeister Christoph Schindler viele Jahre über eingetrocknete Leimflaschen geärgert – und schließlich eine simple, aber effektive Lösung entwickelt: den Leimport.
Ankani setzt auf Ergonomie

Der Türminator

In der Werkstatt und auf Montage fehlt beim Schleifen, Spachteln oder Lackieren von Türen manchmal der zweite Mann. Diese Erfindung aus einem Malerbetrieb verspricht Abhilfe.
Carrymate wird von Berufsgenossenschaften empfohlen

Platten und Fenster sicher im Griff

Carrymate Tragegriffe werden beim Transport von Plattenwaren und Bauelementen eingesetzt – zum Entladen, Versetzen oder auf dem Weg zum Einbauort. Sie eignen sich für viele Materialien, greifen selbst glatte Oberflächen sicher und erleichtern das Manövrieren in engen Wegen oder auf schwierigem Untergrund.
Zieker hilft beim Türen- und Plattentransport

Unscheinbarer Montagehelfer

Die Ernst Zieker GmbH erweitert ihr Produktprogramm um einen Tür-Montagewagen. Damit können schwere Türen ohne großen Kraftaufwand von einer Person ausgehängt und bewegt werden. Auch der Transport von Fenstern oder Holz-, Gips-, Stein- und Kunststoffplatten sowie Blechtafeln und Glasscheiben bis zu einer Stärke von 12,5 cm ist möglich.