Wissen (788 Artikel)

Wissensbereiche für Schreiner und Tischler

Gluehbirnen_Lichtplanung.jpg
Die fünf wichtigsten Anforderungen an die Beleuchtung am Arbeitsplatz

Es werde (gutes) Licht

Wenn Sie sich bei der Arbeit müde und schlapp fühlen oder häufig Kopfschmerzen haben, kann das an der Beleuchtung liegen. Optimale Lichtverhältnisse verringern die Fehlerquote, tragen zur Unfallvermeidung bei und können noch dazu die Motivation Ihrer Mitarbeiter steigern. Hier erfahren Sie, wie eine moderne Beleuchtungsanlage beschaffen sein m…
Werkstatt_(1).jpg
Teil 3 der BM-Serie „Schreinerei 4.0“

Die Werkstatt der Zukunft: Prozesse steuern

Auch wenn Schreiner und Tischler individuelle Einzelstücke fertigen: Eine Standardisierung vieler Arbeitsschritte ist möglich. Dazu muss man die zahlreichen wiederkehrenden Prozesse erkennen und klare Handlungsanweisungen festlegen.
 
Behaneck_SonyCenter.jpg
Sommerlicher Wärmeschutz

Kühl kalkuliert

Der sommerliche Wärmeschutz wird immer wichtiger – wegen häufigerer Hitzeperioden, gestiegener Komfortansprüche und aus Energiespargründen. Die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert deshalb den Nachweis für Neubauten und Erweiterungen.
OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
Fachliche Anforderungen an Holzterrassen

Gut gemeint ist nicht gut gemacht

Holzterrassen sind „in“ und werden immer beliebter. Viele Konstruktionssysteme, Befestigungsarten und zahlreiche Hölzer stehen den Tischlern und Schreinern zur Verfügung. Aber ohne die notwendigen Kenntnisse können Holzterrassen leicht zu Problemflächen mit Mängeln werden. Wir geben Tipps für die fachgerechte Ausführung.
Hasenkopf_Giessen.jpg
Hasenkopf geht neue Wege in der Mineralwerkstoffverarbeitung

Aus einem Guss

Nach jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat die Hasenkopf Industrie Manufaktur eine uralte Technologie neu erfunden: Entstanden ist Miraklon – ein acrylgebundener Mineralwerkstoff, der im Gießverfahren hergestellt wird.
Produktnorm Innentüren im Strudel

Wieder mal die EU-Bauproduktenverordnung …

Erst kam das EUGH-Urteil, dann im April die Klage Deutschlands gegen die EU und nun eine Aussage zu zusätzlichen Merkmalen in harmonisierten Normen. – Für die anstehende Produktnorm Innentüren (DIN EN 14351-2) wird es nicht leicht, könnte sie doch in den Strudel europäischer Denkansätze geraten. Die europäische Kommission (KOM) hat sich im Mai…
PEFC führt Regional-Label für Holzprodukte ein

Heimisches Holz aus …

Produkte mit regionalem Ursprung sind gefragt. Die Zertifizierungsorganisation PEFC führte deshalb das neue Label „Heimisches Holz aus ...“ ein, das auch holzverarbeitende Unternehmen nutzen können.
Teil 2 der BM-Serie „Schreinerei 4.0“

Die Arbeitsvorbereitung der Zukunft: von 2D zu 3D

Die Software-Auswahl endet oft mit einer Fehlentscheidung. In diesem zweiten Teil der BM-Serie „Schreinerei 4.0“ erfahren Sie, warum das so ist und wie Sie vorgehen müssen, um für Ihren Betrieb das richtige CAD/CAM-Werkzeug zu finden. Markus Faust
Angekohlte Holzoberflächen

Wer mit dem Feuer spielt

Das Ankohlen von Holz wirkt wie der vorläufige Höhepunkt auf der Suche nach der ganz besonderen Oberfläche. Beim Außeneinsatz ist es eines der ältesten Schutzverfahren überhaupt, im Innenbereich sorgt das etwas archaisch anmutende Finish für eine besondere Wirkung. Christian Härtel
Ordnung im Vollholz- und Leistenlager

Sammelsurium?

Früher war das Vollholzlager ein wichtiger Bestandteil in den meisten Schreinereien. Auch wenn das heute oft anders ist, lohnt sich ein ordnender Blick in diesen Bereich. Doris Paulus