Startseite » Messespezial interzum 2019 »

Flexibles Baukastensystem für Sitz-Steh-Arbeitsplätze

Suspa / Sonderveröffentlichung
Flexibles Baukastensystem für Sitz-Steh-Arbeitsplätze

Die heutige Bürowelt zeichnet sich durch dynamische Prozesse, flexible Arbeitsmodelle und kontinuierliche Veränderungen aus. Mit den Bürolösungen von Suspa, bei denen Flexibilität und Ergonomie eine entscheidende Rolle spielen, passt sich auch das Arbeitsumfeld problemlos an diese Gegebenheiten an.

Bei der diesjährigen Interzum erhalten die Besucher einen Einblick in die Variationsmöglichkeiten der Suspa-Sitz-Steh-Arbeitsplätze. Die Flexibilität resultiert aus den vier Tischuntergestellen, die baukastenartig zu den gewünschten Arbeitsplätzen kombiniert werden können: Fixframe, Variframe, Teamframe und Bigframe. Der Fixframe verfügt über eine feste Traverse und ist in den Größen 1340 mm, 1540 mm, 1740 mm und 1940 mm erhältlich. Mit Variframe lässt sich die Tischlänge dank ineinander verschiebbarer Traversen beliebig anpassen (von 1200 mm bis 2000 mm), auch wenn kurzfristig einmal die Arbeitsumgebung verändert werden soll.

Ein Raumsparwunder ist der Teamframe für Duo-Arbeitsplätze. Die beiden Tischuntergestelle werden mittels zweier Brückenelemente miteinander verbunden, während die aufliegenden Tischplatten (von 1200 mm bis 2000 mm Länge) voneinander unabhängig bleiben und deshalb auch einzeln verfahren werden können. Darüber hinaus ist es möglich, zwei oder mehrere Teamframes miteinander zu verketten, um noch mehr Platz zu sparen. Eine Lösung für einen großen Arbeitsplatz mit möglichst viel Fläche ist das Tischuntergestell Bigframe als 3-Bein-Variante.

Suspa

90518 Altdorf b. Nürnberg

www.suspa.com

Halle 5.2, Stand G010-H011

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de