Vitadoor / Sonderveröffentlichung. Modulwerk 1.1: schwebend-leicht - BM online
Startseite » BM Neuheitenspezial Bauen 2021 »

Modulwerk 1.1: schwebend-leicht

Vitadoor / Sonderveröffentlichung
Modulwerk 1.1: schwebend-leicht

Diese Designtür überzeugt auf allen Ebenen. Denn Modulwerk 1.1 verbindet die Eleganz der Serie 1.0 mit einem smarten und zeitsparenden Einbau. Dafür bedient sich die Kollektion eines optischen Tricks: Die Zarge liegt dezent zurück, das Türblatt wirkt wie schwebend in der Öffnung. So bildet die Tür eine überzeugende Einheit mit der Wand und kann dennoch in nur einem Schritt komplett montiert werden. Die perfekte Lösung für all jene, die preisbewusst sind und dennoch auf pure Ästhetik und Wertigkeit nicht verzichten wollen. Neben lackierten Oberflächen stehen Echtholzfurniere in geplankter Optik und Prägefurniere zur Auswahl. So mächtig das Türblatt ist, so filigran und hauchdünn präsentiert sich die Zarge.

Die Modulwerk 1.1 Türen bestechen nicht nur durch ihre außergewöhnliche Optik, sondern auch durch technische Highlights. Die filigrane Aluminiumzarge kann in jedem Farbton gestaltet werden und lässt sich in jedem Mauerwerk mit verputzter Leibung, im Trockenbau oder auch bei Sichtbeton montieren. Die Aluminium-Zargen ermöglichen einen rissfreien Wandabschluss und die Gewerke können bei Neubau oder Sanierung unabhängig voneinander arbeiten. Zudem wird keine Vergrößerung der Wandöffnung benötigt, wodurch aufwändige Stemmarbeiten im Neubau und bei der Renovierung entfallen. Eine Besonderheit ist die Option, die Türen, je nach Einbausituation, reverse, also umgekehrt, zu öffnen. Das bedeutet, die Tür wird nicht vom Rahmen weg, sondern durch ihn hindurchbewegt.

Vitadoor GmbH & Co.KG

48703 Stadtlohn

www.vitadoor.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de