Mit geringem Aufwand zum Fenster mit nutzerunabhängiger Lüftung

Fenster und Lüfter in einem montieren

Die Lüftungslösung Ventra von Hautau kann vom Fensterbauer einfach an das Fensterprofil montiert werden. BM zeigt Schritt für Schritt, wie das Element – inklusive integriertem Lüftungssystem – professionell und fachgerecht montiert wird.

I „Ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung des Fensterlüfters Ventra war die einfache Verarbeitung für den Fensterbauer“, erläutert Hautau. Das Ergebnis ist ein kompakter Fensterlüfter mit Wärmerückgewinnung, der in den Räumen für einen ausreichenden Luftaustausch sorgt, und so zu einem effektiven Feuchteschutz beiträgt. Laut Unternehmensangaben, kann jeder Fensterbauer den Ventra ohne Zusatzqualifikationen an Fensterprofile installieren. Der Lüfter ist werkstoffübergreifend sowie profilneutral und lässt sich flexibel mit allen Profilsystemen (Holz, Kunststoff, Aluminium) und gängigen Rollladenarten kombinieren. Er ist für unterschiedliche Wandaufbauten in Neu- oder Altbau und für Fensterprofiltiefen bis 102 mm geeignet.

Die energiesparende Lüftungslösung lüftet jeden Raum nutzerunabhängig und bedarfsgerecht. Dank einstellbarer Lüftungsstufen ist der Ventra auch für geräuschsensible Räume, wie z. B. das Schlafzimmer, geeignet, denn in der Feuchteschutzstufe arbeitet er sehr leise. Bei hohen Lüftungsanforderungen in Feucht-räumen wie Küche oder Bad sorgt die Stufe drei für schnellen Luftaustausch. Nach einer Stunde springt der Lüfter dann automatisch in die stufe eins zurück. Die Dauerlüftungsfunktion überzeugt mit geringem Verbrauch. Der integrierte Wärmetauscher erreicht einen Wärmebereitstellungsgrad bis zu 86 %. Er erwärmt die einströmende Zuluft und beugt Zuglufterscheinungen vor. Für eine typische Wohneinheit von 80 m2 Fläche genügen drei bis vier Lüfter. Anschaffungs- und Wartungskosten fallen im Vergleich zu zentralen Lüftungslösungen mit Rohrleitungen niedriger aus, was eine gute Wirtschaftlichkeit bewirkt. Der Filterwechsel (optional Pollenfilter) kann problemlos von dem Nutzer selbst erledigt werden, dies sollte in Gebieten mit normaler Luftqualität einmal im Jahr erfolgen. (sk/Quelle: Hautau) I
Hautau GmbH
31691 Helpsen

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de