BM-Praxistipp Materiallager. Wenn auf der Baustelle Material fehlt - BM online
Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Wenn auf der Baustelle Material fehlt

BM-Praxistipp Materiallager
Wenn auf der Baustelle Material fehlt

Die Autorin: Dipl.-Ing. Doris Paulus, Tischlerin und ehemalige Inhaberin der Schreinerei Paulus GmbH, ist auf das Thema Lageroptimierung spezialisiert. www.paulus-lager.de
Der „Betrieb“ findet in vielen Handwerksunternehmen auf der Baustelle statt. Wenn dort dringend Material benötigt wird, bestellen es die Monteure in der Regel selbst, telefonisch und direkt beim Lieferanten – weil’s schneller geht. Das Büro, der Chef oder Projektleiter bekommen davon meist nichts mit. Das führt anschließend oft zu einem Durcheinander in der Buchhaltung, zu Verzögerungen in der Rechnungsstellung und zu unnötigem Aufwand, sprich zu Kosten.

Deshalb hier ein in der Praxis bewährter Tipp, wie Sie bei auswärtigen Einsätzen der Belegschaft den Überblick behalten:
  • Legen Sie generell fest, was bei welchen Lieferanten bestellt werden darf. Am einfachsten ist es, die notwendigen Artikel immer beim gleichen „Hauslieferanten“ zu beziehen.
  • Vereinbaren Sie zudem mit Ihren Lieferanten, dass sie Ihnen künftig für jede Bestellung eine Auftragsbestätigung schicken – per Fax.
  • Stellen Sie am Faxgerät extra dafür eine Ablage auf, in der die Auftragsbestätigungen abgelegt werden, damit der jeweilige Projektleiter sie gleich findet. Dadurch ist er stets darüber im Bilde, was sich auf der Baustelle abspielt, welches Material bestellt wurde und was davon dem Kunden in Rechnung gestellt werden kann.
Dieser Prozess lässt sich noch weiter optimieren. Zum Beispiel, indem das so erfasste Material gleich in die EDV übertragen und für die Nachkalkulation oder die Rechnungsprüfung nutzbar gemacht wird.
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de