BM-Trendtipp. Schluss mit Weiß: Materialvielfalt in der Küche - BM online

BM-Trendtipp

Schluss mit Weiß: Materialvielfalt in der Küche

Die Autorin: Katrin de Louw, Innenarchitektin und Inhaberin von Neelsen Designmanagement, ist als Trendscout für die Möbelindustrie tätig. www.neelsen.com
Endlich geht der Weißanteil in der Küche zurück und wir bekommen wieder mehr Vielfalt in den Materialien. Wobei die Kunst in der Kombination der Materialien liegt, was in der Küche eine besondere Herausforderung ist. Man sieht zur Zeit alle möglichen Holzarten in den Fronten, die mit Weiß oder Schwarz kombiniert werden. Ein großes Thema sind helle, leichte, skandinavisch anmutende Hölzer. Dabei gestaltet man die Unterschränke in einer anderen Frontfarbe als die Hängeschränke, wodurch der herkömmliche Küchencharakter aufgebrochen wird. Offene Regale und eine gelockerte Anordnung der Oberschränke fördern den wohnlichen Charakter.

Schwarz ist dabei eine der absoluten Trendfarben und die gibt es auch schon in Supermatt mit sogenannten „Antifingerprint“-Oberflächen – und das funktioniert sogar. Auch die Gerätehersteller sind auf diesen Trend aufgesprungen und zeigen E-Geräte in schwarzer Optik. Daneben taucht regelmäßig schwarzes Glas auf, als Fronten, Regale oder für hochglänzende Nischenrückwände.
Weil das übliche Edelstahl-Bedienfeld an den E-Geräten wegfällt, ist die Bahn frei für neue Metalltöne in der Küche: Wer hipp sein will, nimmt jetzt Griffe, Armatur und Haube in Kupfer. Wunderschöne Farbkombinationen zu Kupfer sind z. B. Schwarz und Beton oder Weiß und Esche.
Tags

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de