BM-Trendtipp . Mixen Sie Holzfarben - BM online

BM-Trendtipp

Mixen Sie Holzfarben

Autorin: Katrin Neelsen, Innen- architektin und Inhaberin von Neelsen Designmanagement, ist als Trendscout für die Möbelindustrie tätig. www.neelsen.com
Ein ganz neues Gestaltungselement ist das bewusste Mixen von Holzarten. Dabei muss allerdings darauf geachtet werden, dass die Holzfarben einen deutlichen Kontrast zueinander aufweisen, damit Wirkung erzielt wird. Beliebt sind Kombinationen aus hellem, rotem und dunklem Holz in einer Fläche oder in einem Möbel. Wenn Sie zum Beispiel ein Sideboard mit vielen kleinen Schubfächern bauen: Mixen Sie die Schubkastendoppel in drei unterschiedlichen Holzfarben. Das sieht außergewöhnlich aus und es gibt einen weiteren Vorteil: Durch die verschiedenen Farben passt es jetzt und zukünftig in jede Wohnungseinrichtung.

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de