1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Die Zeit ist reif für Reduzierung

BM-Trendtipp
Die Zeit ist reif für Reduzierung

Die Zeit ist reif für Reduzierung
Wo sind wir hier eigentlich? Im Büro, im Geschäft oder im Kinderzimmer? Alles geht! Durch einen höhenverstellbaren Tisch und ein variantenreiches Regalsystem wird die Einrichtung flexibel. Foto: www.stringfurniture.com

Materialengpässe, Inflation, Umweltschutz: Es gibt viele Gründe, über Reduzierung nachzudenken. Reduzierung im eigenen Alltagsverhalten ebenso wie in der Gestaltung von Einrichtung. Es geht in beiden Fällen um die Konzentration auf Wesentliches. Bei der Einrichtung bedeutet das zum Beispiel, Funktionen zu reduzieren. Insbesondere gesparte Technik kann schon mal nicht schnell veralten. Materialverbrauch in der Einrichtung kann oftmals durch Materialstärken, Konstruktion und natürlich dem Material selbst reduziert werden, z. B. indem Furnier statt Massivholz eingesetzt wird.

Was neu gedacht werden muss, ist das flexible Design hinsichtlich raumübergreifender, ja sogar projektübergreifender Funktionen. Einrichtung, die sich loslöst aus klassischen innenarchitektonischen Zuordnungen. Heraus kommen Planungen von Möbeln und Interior, die sowohl private Haushalte, Büroräume oder Shops gestalten können. Das wird möglich durch zeitlose Formensprache und Materialwahl sowie durch Variantenreichtum und Flexibilität in Aufbau und Nutzung. Wenn das Design eine langlebige Nutzung verspricht, wird in der Regel an der Wertigkeit des Materials weniger gespart.


Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im
Innenraum. www.trendfilter.net

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de