Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Hightech under Cover

BM-Trendtipp
Hightech under Cover

REHAU_Lebensraum_Badezimmer_LowRes.jpg
Wie sich Dusche und Licht über die Materialoberfläche steuern lassen, zeigte Rehau im Rahmen der Studie „Appartement der Zukunft“ auf der Interzum 2019. Foto: www.rehau.com

In der heutigen Zeit beginnen Materialien, mit verschiedenen Funktionen zu verschmelzen und diese möglichst unsichtbar zu integrieren. Ziel ist es – ähnlich wie bei Elektrogeräten –, über eine intelligente Oberfläche das Möbel oder die Innenarchitektur trotz Zusatzfunktion reduziert zu gestalten. Sie sollen elegant erscheinen und gleichzeitig pflegeleicht sein.

Es gibt eingebaute, mechanische Lösungen, wie zum Beispiel akustisch wirksame Perforierungen oder Klappenscharniere, die direkt in die Front integriert werden. Mehr und mehr jedoch sind auch smarte Lösungen auf dem Vormarsch, die mit Sensoren und anderem smarten Hightech unter der Oberfläche des Möbels integriert werden. Dabei ist das „Wireless-Charging“, also das kabellose Aufladen des Handy-Akkus über eine Möbeloberfläche, schon etwas länger bekannt. Zusätzlich haben wir auf der Interzum weiterführende Ideen zur Integration der Technik in Materialien entdeckt, wie z. B. dass die Duscharmatur in der Wandverkleidung versteckt war (siehe Foto).

Darüber hinaus werden in Zukunft auch verstärkt Klimaregulierungen über Materialien stattfinden und auch luftreinigende Materialien zum Zuge kommen. Es bleibt also spannend und hier lohnt es sich, am Ball zu bleiben und sich stets über neue Produkte auf dem Markt zu informieren.


Katrin_de_Louw_neu_ab7_18.jpg

Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im Innenraum. www.trendfilter.net

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de