Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Jetzt wird’s Fliese hinterm Sofa

BM-Trendtipp
Jetzt wird’s Fliese hinterm Sofa

Prestigio-Onyx_Beige-75x150-Lucido.jpg
„Prestigio Onyx“ heißt diese Fliesenserie, die den luxuriösesten aller Natursteine, den Onyx, modern in drei Farbvarianten interpretiert. Foto: www.refin-fliesen.de

Immer nur Holz? Naturstein ist einer der schönsten Gegenspieler zum vertrauten Werkstoff. Seine kühle und elegante Erscheinung wird jetzt immer großzügiger gedacht: Nachdem wir schon vor einiger Zeit keramische Oberflächen mit Natursteinanmutung in der Küchenfront als Trend ausgemacht haben, gehen Steinoberflächen jetzt auch wieder die gesamte Wand hoch – gerne in Kombination mit den gleichen Fliesen auf dem Fußboden. Eine solch akzentuierte Wand zeigt nicht nur Stil, sondern ist auch pflegeleicht und robust. Sie speichert tagsüber Wärme oder nachts Kälte und kann diese langsam an den Raum abgeben. Gerade in Räumen, die aufgrund von viel Publikumsverkehr streng gereinigt werden müssen, haben solche Fliesenwände wieder Hochkonjunktur. Auch Holzwerkstoffhersteller haben diesen Trend erkannt und bieten moderne Marmoranmutungen in Matt oder Hochglanz. Oder Sie kooperieren mit einem Fliesenleger, der auf der Höhe der Zeit ist.

Wer trotzdem einen wohnlichen Charakter sucht, kombiniert zur Steinwand Holz und Textilien. Dabei gilt die Regel: Je größer und auffälliger die Maserung auf dem Stein, desto schlichter das Holz und Textil.


Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im
Innenraum. www.trendfilter.net

Tags
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de