BM-Trendtipp. Möbel für die Seele - BM online
Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Möbel für die Seele

BM-Trendtipp
Möbel für die Seele

Zwischenablage02.jpg
Höhen und Tiefen: Der polnische Designer Cyryl Zakrzewski gestaltet sehr individuelle Möbel. Hier ein Sideboard mit einer bewegten Front aus Multiplex. Foto: www.cyrylzakrzewski.com

Handwerk und die Liebe zum Detail war zwar schon vor Corona ein Trend im Möbelbau, doch dieser hat sich durch die Pandemie noch verstärkt. Je länger die Einschränkungen unser Leben beeinflussen, desto mehr reflektieren wir über unseren Konsum und unser Tun. Welche Materialien werden verarbeitet, gibt es nicht etwas Besseres für unsere Einrichtung und unsere Umwelt? Und was macht der Lockdown mit den Menschen? Nach Slow Food und Slow Fashion kommt jetzt Slow Interior – Einrichtung, die langsam entsteht und für lange Zeit genutzt wird. Dabei bestimmen Elemente, die liebevoll handwerklich gearbeitet sind, das Ambiente, lassen den Betrachter innehalten und es bewundern und fühlen. Die Individualität des Besitzers wird dem Betrachter bewusst; die Liebe, mit der es gearbeitet wurde, noch über Generationen bemerkt. Dabei genügen kleine Details, wodurch sich die Einrichtung von anderen unterscheidet. Vielleicht ein selbst designter Möbelgriff aus Holz oder Leuchten aus Furnier. Und ganz nebenbei entschleunigt auch die Person, die es fertigt.


Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im
Innenraum. www.trendfilter.net

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de