de_Louw_1c.jpg
Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im Innenraum.
BM-Trendtipp

Ornamente auf Möbeloberflächen

Geometrische Grafiken und
Ornamente sind ein großes Trendthema. Sie bringen in die Innenarchitektur eine neue Detailliebe und Wertigkeit hinein. Aber individuelle Designs im Digitaldruck auf der Oberfläche umzusetzen, ist nicht immer im Budget enthalten. Deshalb gibt es nun eine Idee, die aus dem Malerhandwerk kommt: Mandala-Art-Schablonen. Diese dünnen Kunststoffschablonen, die rund oder viereckig in verschiedenen Größen erhältlich sind, eignen sich nicht nur zur Wanddekoration, sondern auch zur Möbelgestaltung.

Die Schablonen werden, je nach Design, z. B. ganz oder teilweise angeschnitten auf Tischplatten oder Fronten gelegt und mit Malerrolle oder mit dem Walzenauftrag koloriert. Da die Schablonen wiederzuverwenden sind, können sie auch mehrfach eingesetzt werden. Ein abschließendes Finish fixiert die Oberfläche und macht sie belastbarer. So pimpt man insbesondere alte Holzflächen am Möbel oder im Raum auf und schafft einen einzigartigen, angesagten Hingucker.