Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Expertentipps für Werkstatt und Büro »

Purismus? Aber rustikal!

BM-Trendtipp
Purismus? Aber rustikal!

Rustikal und Purismus – das scheint sich zu widersprechen. Und so war es sicher bis vor Kurzem auch, denn in den letzten Jahren wurde Purismus immer mit glatten Oberflächen in Verbindung gebracht. Aber das ist jetzt vorbei. Der Trend zu lebendiger Materialität mit einfachen und natürlichen Materialien schafft in Kombination mit aktueller Designsprache eine völlig neue Art der Gestaltung: den Industrie-Purismus. Es sind oftmals einfache (Bau-)Materialien, die bei diesem Trend verwendet werden, wie z. B. Nadelholz, Birkensperrholz oder auch Altholz. Dabei steht das Material als Statement der Reduktion im Vordergrund und wird mit aktueller, schlichter Formensprache zu einem Möbel verarbeitet.

Aber Achtung: Ein einfacher Kubus als Hocker oder Tisch reicht heute nicht mehr aus und gilt als out. Die aktuelle Formensprache fordert ein einfaches Sockelgestell, z. B. aus Rundhölzern, und gerne auch sichtbare Verbindungsdetails, wie Fingerzinken oder Schwalbenschwanzverbindungen. Kombinieren Sie also aktuelles Design mit gutem Handwerk und wählen Sie einfache Materialien für diesen lässigen Look.


de_Louw_1c.jpg Die Autorin und Innenarchitektin Katrin de Louw ist Inhaberin von Trendfilter und führende Expertin für Möbel- und Materialtrends im Innenraum. www.trendfilter.net

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de