Jahn_Brigitte_sw.jpg
Die Autorin: Brigitte Jahn vermittelt in Seminaren, Workshops und Vor trägen Wissen zu den Themen Büro organisation und Zeitmanagement. www. bueromanagement-jahn.de
BM-Orgatipp Nr. 6

Zuverlässigkeit stärkt das Vertrauen Ihrer Kunden

Haben Sie jemals die Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ verfolgt und dabei den Kandidaten Menowin Fröhlich gesehen? Ein talentierter junger Mann, der sein Talent zwar kannte, aber leider nicht verstand, dass Talent und Können nicht alles sind. Mit einer guten Portion Größenwahn und vor allem Unzuverlässigkeit hat er sich selbst alles ruiniert.

Stellen Sie mit den folgenden Maßnahmen sicher, dass sich Ihre Kunden auf Ihren Betrieb verlassen können:

  • Halten Sie alle Termine, Vereinbarungen, Vorgaben und Zusagen sofort schriftlich fest. So können Sie gewährleisten, dass es weder zu Missverständnissen noch zu Verzögerungen kommt oder dass sogar wichtige Punkte vergessen werden.
  • Sollten Sie eine Zusage einmal nicht einhalten können, so informieren Sie Ihren Kunden sofort darüber und bieten Sie, wenn möglich, eine Alternative an. Auf keinen Fall dürfen Sie den Kunden hinhalten oder ihm etwas verschweigen.
  • Geben Sie zu, wenn Sie einen Fehler gemacht haben – so etwas ist menschlich und Sie zeigen Aufrichtigkeit, wenn Sie nicht versuchen, Ihre Fehler zu vertuschen. Halten Sie auch für diesen Fall eine Lösung für Ihren Kunden bereit.
  • Zuverlässigkeit zeigt sich auch im Kleinen: Lassen Sie Ihren Kunden oder Geschäftspartner nicht warten. Heben Sie das Telefon spätestens nach dem dritten Klingeln ab, beantworten Sie Faxe und E-Mails stets innerhalb von 24 Stunden. Bei Briefen dürfen Sie sich drei bis fünf Tage Zeit lassen.

Zuverlässigkeit kann man übrigens wie alle Tugenden trainieren – und je mehr Sie trainieren, umso leichter fällt es Ihnen!