Kreos bietet natürliches Moos auf Trägerplatten

Bitte nicht gießen

Die Zimmerpflanzen sind wieder da. Wer sich die Natur einfacher ins Haus holen und das Gießen sparen möchte, greift auf Moos zurück. Das gibt es beispielsweise von Kreos.

I In den Showrooms ist es grün geworden. Wer dem Trend in praktischer Art und Weise gerecht werden will, nimmt sich „Natural-Moss“ von Kreos, das es in vielen verschiedenen Farben gibt. Moos ist ein sehr robustes Naturmaterial, mit dem sich wunderbar die Natur in den Raum transferieren lässt. Da bei dieser Entwicklung das Moos bereits auf Trägerplatten aufgebracht wurde, lassen sich mit den einfach zu montierenden Elementen großflächige Bilder als auch vollflächige Wandverkleidung erstellen.

Um das Moos zu stabilisieren, wird es nach der Ernte mit einer salzhaltigen Lösung gewaschen. Bei diesem Verfahren handelt es sich um einen rein ökologischen Prozess, so die Aussage des Unternehmens. Auch die angebotene Farbpalette wird mit natürlichen und ökologischen Farbstoffen gefärbt. Mit der Farbvielfalt der Produktpalette lässt sich die „grüne Wand“ optimal an bestehende oder neu zu konzipierende Farbkonzepte anpassen.
Ein Vorteil dieses Systems ist, dass es weder aufwendige Wasserinstallationen noch permanente Pflege durch Gärtner oder sonstige grüne Daumen benötigt. Lediglich die Luftfeuchtigkeit im Raum muss mindestens 50 % betragen, da ansonsten das Moos austrocknet. Um die Austrocknung zu verhindern, sollten die Moosflächen auch nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt oder direkt neben Wärmequellen und Klimaanlagen angebracht werden. Wenn der Gehalt der Luftfeuchtigkeit unter dem benötigten Wert liegt, kann mit einem Luftbefeuchter nachgeholfen werden. Das bessere Klima ist nicht nur dem Moos dienlich, sondern fördert auch das Wohlempfinden der Bewohner. I

Produktdaten

Werkstoffporträt Nr. 93

Produktbezeichnung: Natural-Moss
Material: Moos aus den Wäldern Nordeuropas auf Blech-Trägerplatte
Verwendung: vielseitig einsetzbares Element für Innenräume
Besonderheit: benötigt keine permanente Wartung (direkte Befeuchtung sollte vermieden werden)
Verarbeitung: fertige Module, die einfach verschraubt werden können, Zuschnitt mit Metallsägeblatt unkompliziert möglich
Maße: Standardmaße 40 x 60 cm, Träger können nach Maß angefertigt werden
Kreos GmbH & Co. KG
88410 Bad Wurzach-Seibranz

Der Autor
Hannes Bäuerle ist Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe. In BM stellt er regelmäßig Materialien vor, die ihm bemerkenswert erscheinen.

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de