Materialtipps

Fast wie Schleifpapier

Auf den ersten Blick könnte man meinen, die Idee für dieses neue Material ist vom Schleifpapier abgeleitet worden. Sobald jedoch Licht durch die besandeten Materialien fällt, offenbart sich der feine Unterschied. Die Sandbeschichtung gibt es mit Flachglas oder auf Folie.

Aus herkömmlichem Flachglas wird mit dem neu entwickelten Verfahren ein sandbeschichtetes Glas gewonnen, das steinähnliche Optiken aufweist. Durch das Aufbringen einer 0,2 bis 1,2 mm dicken mineralischen Beschichtung auf das Glas entsteht ein transluzenter Werkstoff mit glatter oder rauer Oberfläche, der im Licht dreidimensional wirkt. Als Weiterentwicklung wird jetzt Sandopal angeboten, ein selbstklebend ausgerüsteter Mineralwerkstoff in Furnierstärke. Der Werkstoff kann als fertige Oberfläche auf glatten Flächen fast aller Art appliziert werden. Die mit einer Hartschicht vergütete, leicht strukturierte Oberfläche ist objekttauglich. Sandopal Exterior ist eine Produktvariante für den direkt bewitterten Außenbereich. ■

Material: sandbeschichtetes Flachglas, sandbeschichtete Folie
Verwendung: Lichtwände, Messebau, Möbel, Fußböden, Türfüllungen, Dach und Fassade
Besonderheit: transluzent, hygienisch, pflegeleicht, großflächig, fugenfrei, möglich ist die Verwendung verschiedenfarbigen Sandes für Linien- oder Wellenmuster
Produktbezeichnung: sandglass,
sandopal
Maße: monochrom als Rollenware max. 1,5 m breit, Länge auf Anfrage. Mehrfarbig als Blattware, max. 1,45 m breit, 2,5 m lang
Verarbeitung: mit üblichen Maschinen bearbeitbar, Sandopal lässt sich mit dem Cutter schneiden
Bezugsadresse: Konrad Steiner, A-8092 Mettersdorf a.S.
Link: www. sandglass.at

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de